So schlecht ist Kevin Federline als Schauspieler

Einfach grässlich

© Photo Press Service, www.photopress.at

So schlecht ist Kevin Federline als Schauspieler

Die Karriere von Kevin Federline (29) begann als Background-Tänzer von Britney Spears (26), damals Pop-Superstar. Nach der Hochzeit mit Britney, beschloss Kevin als Rapper durchzustarten. Mit wenig Erfolg. Sein Album war ein Riesen-Flop, er erntete lediglich Spott und Häme statt den Früchten seiner Arbeit.

Das reicht ihm noch lange nicht. Sein nächster Schritt: Jetzt ist Kevin Schauspieler. Nach einigen Gastauftritten in TV-Serien wie C.S.I., durfte er in einer Episode der US-Serie One Tree Hill einen Rockstar geben. Den Produzenten gefiel's, Kev wurde für weitere Folgen verpflichtet.

Dass er dennoch nicht über schauspielerisches Können verfügt, zeigt das Video.

Was man als Ex-Mann eines Stars alles erreichen kann...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.