Sonderthema:
Keine guten Erinnerungen an Weihnachten

Sting

© FilmMagic.com/Getty

Keine guten Erinnerungen an Weihnachten

Der britische Popstar Sting hat keine schönen Erinnerungen an Weihnachten. Auch wenn es schön sei, die Tage im Kreis der Familie zu verbringen - "Weihnachten ist nicht mein Ding. Das war immer eine von Spannungen geprägte Zeit, eine seltsame Mischung aus Freude und heftigen Streitereien", sagte der 58-Jährige dem Magazin "Reader's Digest" zufolge.

Winterliche Romantik
Dafür liebt Sting den Winter. "Das ist eine Jahreszeit, auf die ich mich immer sehr freue. Ich liebe es, vor dem Feuer zu sitzen, mich in eine Decke zu hüllen und ein gutes Buch zu lesen", erzählte er. Der Winter sei für ihn "die Jahreszeit der Ruhe und Harmonie".

Vor allem der Kamin hat es Sting angetan. "Ich kümmere mich ums Feuer. Das ist meine Lieblingsbeschäftigung im Winter. Holz hacken und dann intelligent aufschichten." Auf diese Weise könne er wunderbar abschalten. "Ich schaue mir lieber ein gutes Feuer im Kamin an als irgendeinen Blödsinn im Fernsehen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.