Paris auf Reisen

© EPA/Kim Ludbrook

"Südafrika und Westafrika sind großartige Länder"

Frisch verliebt hält Paris Hilton es nicht lange ohne Neo-Lover Benji Madden aus. Der ist jetzt aber mit seiner Band Good Charlotte auf Welt-Tournee. Kein Problem, Paris reist ihm einfach hinterher. Da kann sie gleich das Angenehme mit dem Nützlichen (Eigen-PR) verbinden.

Begonnen hat Paris' und Benjis Liebes-Tour in Südafrika. Während der Musiker mit seiner Band unterwegs war, beschäftigte Paris sich mit Charity-Projekten. Lachend posierte das Marketing-Genie mit afrikanischen Kindern und schrieb geduldig Autogramme.

Geografie: Nicht genügend
Einziger "Schönheitsfehler": Von Geografie hat die Blondine keine Ahnung. "Ich liebe Afrika. Besonders Südafrika und Westafrika sind zwei ganz großartige Länder", frohlockte sie. Tja, liebe Paris, Südafrika ist wirklich ein tolles Land. Westafrika hingegen ist eine Region, die gleich 16 Länder umfasst.

Der nächste Programmpunkt auf Paris' Reiseroute war ein Abstecher nach Istanbul. Ein türkischer TV-Sender hatte das It-Girl eingeladen, der Wahl zur Miss Türkei als Jury-Mitglied beizuwohnen. Leider ohne Benji.

Verliebt in München
Inzwischen ist das Paar glücklich vereint in München gelandet. Händchen haltend checkten die Zwei ins City-Hotel Hilton ein, so die deutsche Bild Zeitung.

Wetten, dass...?
Am Samstag werden die Wege der beiden sich wieder trennen: Benji steht in Köln auf der Bühne, Paris nimmt auf Thomas Gottschalks' Wetten, dass...?-Couch in Erfurt Platz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.