Rihanna lässt sich Lebensmotto stechen

Neues Tattoo

© Getty Images

Rihanna lässt sich Lebensmotto stechen

Rihanna ließ sich ihr Lebensmotto von ihrem Lieblingstätowierer Keith "Bang Bang" McCurdy stechen: "Never a failure always a lesson“ (Niemals ein Fehler, immer eine Lektion) prangt jetzt unter ihrem rechten Schlüsselbein. Die Sängerin ließ sich den Satz in Spiegelschrift tätowieren, damit sie ihn immer lesen kann.

Tattoo-Fan
Rihanna hat 13 Tattoos über den ganzen Körper verteilt. Unter anderem einen kleinen Stern im Ohr, das Geburtsdatum ihrer besten Freundin auf der Schulter und viele kleine Sternchen am Rücken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.