Polsters geheime Liebe schon seit Mai

Sportliche Blondine

© oe24.at, Getty Images

Polsters geheime Liebe schon seit Mai

Lange hat Ex-Kicker-Star Toni Polster (45) seine Liebe geheim gehalten. Doch am Samstag in der Wiener Kult-Disco U4 kam es endlich ans Licht. Birgit B. ist die neue Frau an seiner Seite. Eng umschlungen zeigten sich die beiden im VIP-Bereich, sorgten für das Tuschelthema schlechthin. Einen Tag zuvor sah man den Womanizer, der dafür bekannt ist Blondinen zu bevorzugen, in der Hofburg bei der Nacht der Champions. Kommentieren will er auf ÖSTERREICH-Anfrage seine neue Liebe aber nicht. Er schweigt und genießt. "Ich bin ja nicht der Lugner. Privat ist privat!"

Geheime Liebe seit Mai
Viel sagen muss er ja auch nicht, sein Strahlen spricht Bände. So verliebt haben wir Toni seit der Scheidung von seiner Ehefrau Lisi 2006 nicht mehr gesehen. Seit Mai soll er bereits mit der Chefsekretärin eines Versicherungsunternehmens liiert sein. Bei einer Gartenparty stellte er sie erstmals engen Freunden vor. Birgit, alleinerziehende Mutter einer Tochter, passt gut zu der Fußballer-Legende. Ihre Kochkünste, so Freunde, haben Polster bereits beeindruckt. Insider wissen: "Es ist wichtig, dass der Toni eine Frau hat, die ihm einerseits Freiheiten lässt, aber andererseits den Haushalt schupft." Auch ist sie sportlich, nimmt regelmäßig bei Marathon-Läufen teil.

Die Polster-Frauen
Die neue Frau an Polsters Seite braucht auch Ausdauer. Bei dem Ex-Fußballer ist immer etwas los: Diesen Samstag geigt er in Großweikersdorf am Sportplatz auf. Das wurde bereits so mancher Vorgängerin zu viel. "Er lebt nur mehr für die Öffentlichkeit", seufzte Lisi Polster, die offiziell im Oktober 2008 geschieden wurde, über sein neues Leben abseits der Fußballplätze.

Auch Nebenbuhlerin Michaela Heintzinger, die Polster bei Dancing Star näher kam, blieb auf der Party-Strecke. Selbst die Jüngste im Polster-Reigen Ivana (23) konnte mit dem einstigen Spitzensportler nicht mithalten. Die Trennung erfolgte nach sechs Monaten Anfang 2009.

Durchhalte-Vermögen
Scheint als hätte die fesche Birgit gute Karten. Denn der offizielle Auftritt nach über vier Monaten geheimer Liaison beweist, dass sie mit ihrem Durchhaltevermögen bei Polster punktet. Doch die nächste Hürde kommt erst: Jetzt muss Birgit mit der öffentlichen Aufmerksamkeit umgehen, die bekanntlich schon so manche Promi-Liebe zerstört hat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.