Sonderthema:

Interview

© Hagsteiner

"Unterhirzingerhof ist sechs Millionen wert!"

Dieser Mann hat schon Uschi Glas, Franz Beckenbauer – und Fionas Mutter Marina Giori bei der Herbergssuche geholfen. Jetzt ist er wieder im Auftrag von Swarovski im Einsatz.

ÖSTERREICH: Fiona Swarovski und Karl-Heinz Grasser müssen aus dem Unterhirzingerhof ausziehen. Ist er schon am Markt?
Manfred Hagsteiner: Nein, aber für dieses Objekt kommt nicht jeder infrage. Außerdem hat sich sein Wert durch die Umbauten mindestens verdreifacht. Statt zwei Millionen Euro kostet die Immobilie sicher sechs!
ÖSTERREICH: Frau Swarovski sucht bereits eine neue Bleibe. Gibt es bereits eine Option?
Hagsteiner: Ich habe mich unlängst mit den beiden getroffen und bin seitdem auf der Suche nach einem geeigneten Haus. Fiona weiß genau, was sie will. Aber es wird dennoch nicht leicht, etwas für sie zu finden.
ÖSTERREICH: Was sucht das Paar denn?
Hagsteiner: Also entweder ein Grundstück für einen neuen Bau oder etwas, das sie umbauen kann. Kauf oder Miete – beides ist möglich. Sie braucht mindestens 2.000 Quadratmeter Grund und 500 Quadratmeter Wohnfläche mit fünf bis sechs Schlafzimmern. Noch dazu soll das Grundstück nicht einsichtig sein – und Kitzbühel ist halt leider schon sehr verbaut!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.