VIP-Rennen in der Wiener Krieau

Pferdeglück

VIP-Rennen in der Wiener Krieau

Nostalgisches Flair am Wiener Trabrennverein und traumhaftes, spätsommerliches Wetter. In dieser perfekten Kulisse freute sich eine illustre Gästeschar besonders, auch einmal bei einem echten Pferderennen teilnehmen zu dürfen. Gemeinsam mit erfahrenen Profi-Fahrern nahmen unter anderen Ex-Miss-Austria, Tanja Duhovich, Szene-Figaro Erich Joham, Society Lady Irene Mayer und Clubbesitzer Georg Bauer Platz im Sulky.

Siegerfoto
Wer glaubt, dass so eine Fahrt als Beifahrer eigentlich keine große Sache sei, der wurde von Erich Joham eines Besseren belehrt. Schon der Einstieg in den kleinen Doppelsitzer bereitete ihm gröbere Schwierigkeiten und löste heiteres Gelächter bei den Zuschauern aus. Nach dem Startschuss passierten zwar keine Missgeschicke mehr, aber auch keine Überraschungen. Die Favoritin des Rennens, Tanja Duhovich, gewann im Fotofinish. Als erste gratulierte ihr Beauty-Doc Eva Wegrostek, die auf den Sieg der Naturschönheit getippt hatte.

Tradition
Die Eröffnung der Krieauer Rennbahn fand im September 1878 statt. Nach umfassenden Renovierungsarbeiten Ende der neunziger Jahre, präsentiert sich die Anlage heute als hochmoderne Wettrennbahn und beliebter Veranstaltungsort. Wer das nostalgische Pferderennerlebnis selbst erleben möchte, findet auf der Homepage des Trabrennvereins alles zu den Renntagen und anderen Events. Alle Infos unter www.krieau.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.