Victoria bereitet sich auf Erdbeben vor

Nackte Angst

© WireImage.com/Getty

Victoria bereitet sich auf Erdbeben vor

Victoria Beckham will im Falle eines Erdbebens in Los Angeles gewappnet sein und nimmt angeblich Unterricht, der sie darauf vorbereiten soll. Die sich häufenden Beben um die Stadt an der US-amerikanischen Westküste haben dem ehemaligen Spice Girl anscheinend zu denken gegeben, deshalb will sie wohl für den Fall der Fälle mit dem nötigen Wissen ausgestattet sein. Auch ihr Mann David Beckham, der derzeit für den italienischen Fußballclub AC Mailand spielt, soll sich der Vorbereitung unterziehen.

Will David zurück
Ein Insider verrät: „Victoria und die Jungs haben Unterrichtsstunden in einem Simulator genommen, als sie nach Los Angeles zogen, aber sie hatte nicht erwartet, dass die Beben so regelmäßig kommen würden. Jetzt hat sie David gebeten, aus Italien zurückzukommen und weiteren Unterricht mit ihr zu nehmen.“

Gefährliches Grundstück
Auf dem Anwesen der Beckhams sind oftmals leichte Erschütterungen zu spüren, da es auf der Newport-Inglewood Verwerfung liegt - einer 75 Kilometer langen Gesteinsüberschiebung, die durch Bewegungen in der Erdkruste erzeugt wurde.

Victoria will übersiedeln
Freunde Victorias wollen wissen, dass sie sich vor drohenden Erdbeben fürchtet und deshalb sogar einen Umzug in Betracht zieht. „Sie hegt auf jeden Fall Bedenken, ob sie permanent dort leben werden“, gibt ein Alleswisser preis.

Das letzte Erdbeben in der kalifornischen Stadt fand zu Beginn des Monats statt und maß nur 4,7 auf der Richterskala. Es gab aber auch schon sehr zerstörerische Beben in der Metropole.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.