Wieder da: Rihanna feierte mit Jay-Z Wieder da: Rihanna feierte mit Jay-Z Wieder da: Rihanna feierte mit Jay-Z Wieder da: Rihanna feierte mit Jay-Z Wieder da: Rihanna feierte mit Jay-Z Wieder da: Rihanna feierte mit Jay-Z

Mit Freunden in N.Y.

© AP

© WireImage.com/Getty, AP

© WireImage.com/Getty

© WireImage.com/Getty

© WireImage.com/Getty

© WireImage.com/Getty

Wieder da: Rihanna feierte mit Jay-Z

Rihanna ist wieder da – und sie sieht verdammt gut aus! Zum ersten Mal seit der "Prügel-Affäre" stellte die Sängerin sich der Öffentlichkeit. In New York genoss die 21-Jährige ein Wochenende mit engen Freunden. Ganz ohne Chris Brown, mit dem sie sich offenbar versöhnt hat (oe24.at berichtete).

Party mit Jay-Z
Freitagabend ließ Rihanna es krachen. Mit ihrem Mentor Jay-Z, dessen Frau Beyoncé Knowles und einigen Freundinnen wagte sie sich in den Club The Spotted Pig. Der exklusiven Party-Runde stand dort ein eigener Floor zur Verfügung, der für andere Besucher gesperrt wurde. Ungeladene Gäste wurden von den strengen Securitys ausnahmslos abgewiesen.

Ein Augenzeuge erzählt im OK! Magazine: "Sie war gut gelaunt und lachte die ganze Nacht in die Kamera. Es war ihr egal, dass sie fotografiert wurde." Um 3.45 Uhr war Schluss – Rihanna kehrte in ihr Hotel zurück.

Ruhiges Dinner
Samstag ging sie es etwas ruhiger an: Im Nobel-Restaurant Da Silvano gönnte Rihanna sich Fusili mit Tomatensauce.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.