Will Smith klagte erfolgreich gegen Unterstellung

Kein Hitler-Lob

© Jesse Grant/WireImage.com

Will Smith klagte erfolgreich gegen Unterstellung

Das Oberste Gericht in London verurteilte das World Entertainment News Network (WENN) am Freitag außerdem dazu, sich bei dem 39-jährigen Schauspieler zu entschuldigen. Der US-Star hatte vor Gericht geltend gemacht, dass ihm die Unterstellung "zutiefst peinlich" gewesen sei. Smith werde die Entschädigung, über deren Höhe nichts bekanntwurde, für einen wohltätigen Zweck spenden, teilte dessen Anwältin Rachel Atkins mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.