Willem & Máxima gedenken Kriegsopfern

Totengedenktag

Willem & Máxima gedenken Kriegsopfern

Mit zwei Schweigeminuten haben die Niederlande am Samstagabend der Opfer des Zweiten Weltkrieges gedacht. Bei der zentralen Feier zum Totengedenken in Amsterdam legten König Willem-Alexander und Königin Maxima am Denkmal auf dem Dam, dem zentralen Platz, einen Kranz nieder. Es war der erste öffentliche Auftritt des niederländischen Königspaares seit dem Thronwechsel am Dienstag. Jedes Jahr am 4. Mai gedenken die Niederlande der schätzungsweise 200.000 niederländischen Kriegsopfer, darunter etwa 102.000 Juden, Sinti und Roma.

Diashow Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

Willem & Maxima beim Totengedenktag

1 / 14

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum