William will in Dianas Fußstapfen treten

Charity-Arbeit

© Getty

William will in Dianas Fußstapfen treten

Prinz William (26) will in die Fußstapfen seiner 1997 gestorbenen Mutter, Lady Diana, treten und kranken Menschen helfen. Er werde ein neues Krebszentrum für Kinder und Jugendliche am Königlichen Marsden-Krankenhaus unterstützen, sagte die Nummer Zwei der britischen Thronfolge dem Sender CBBC am Mittwoch.

Lady Di hatte vor 26 Jahren, in dem Geburtsjahr von William, die Kinderstation in der Klinik eröffnet. "Eine lange Zeit hatte sich meine Mutter am Marsden engagiert und sie war sehr eng mit ihm verbunden. Deshalb will ich in dieser Hinsicht in ihre Fußstapfen treten und helfen."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.