Schlechte Küsserin

© Photo Press Service, www.photopress.at

"Wir hatten keine sexuelle Beziehung!"

Es ist Jahre her, da kann die Erinnerung schon etwas verschwommen sein. Corey Haim, in den 80-er-Jahren ein Star, plauderte jüngst aus dem Nähkästchen: Er war mit Victoria Beckham, damals noch eine Adams, zusammen. Nicht nur, dass er Peinliches über ihre Kuss-Künste erzählt, er behauptet auch, sie habe ihn damals betrogen. Und zwar mit Kickergott David Beckham.

"Hatten nie Sex"
Nun wehrt Vic sich in der Zeitschrift Now, zumindest gegen letzteren Vorwurf: "Wir hatten nie Sex oder so. Eigentlich schien er das gar nicht zu wollen. Wir haben nicht mehr gemacht, als uns geküsst." Ist ja klar: Wenn er nicht ihr Freund war, kann sie ihn auch nicht betrogen haben.

Wessen Erinnerungsvermögen hier nachlässt, ist (noch) unklar: Will sich hier ein vergessener Star in Erinnerung rufen oder möchte ein Fußballergattin "Altlasten" unter den Tisch kehren?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.