Wirbel um Partyfotos von Harrys Freundin

Briten Not Amused

© Photo Press Service, www.photopress.at

Wirbel um Partyfotos von Harrys Freundin

Prinz Harry (23) freut sich nach seinem Hilfseinsatz im afrikanischen Gebirgskönigreich Lesotho auf eine Safari mit seiner Freundin Chelsy Davy (22). Harry werde mit seiner Herzensdame erneut ein paar romantische Tage in Botswana einlegen, berichtete die südafrikanische Zeitung "Sunday Times" am Sonntag. Beide hatten dort bereits Ende vergangenen Jahres im Okavango-Delta einen dreiwöchigen Urlaub verbracht.

Party-Fotos
Der Zeitung zufolge soll der Buckingham Palace nach Berichten über Chelsys ausgelassene Ferien im Strand-Appartement ihrer Eltern in Durban interveniert haben. Britische Medien hatten Bilder der blonden Jus-Studentin veröffentlicht, die sie mit Freunden in Partystimmung beim Pferderennen - dem Durban July - zeigten.

Kein Techtelmechtel
Auf den Fotos war auch ihr früherer Kommilitone Bradley Kirkland zu sehen. "Der Buckingham-Palast hat mich indirekt kontaktiert, es ist eine lange Geschichte", sagte der 21-Jährige der "Sunday Times". An Gerüchten über ein Techtelmechtel sei nichts dran: "Chelsy und ich hatten beim Durban July einfach nur Spaß mit anderen Freunden. Es gibt keine Romanze!"

Harry hatte beim Bau von Hilfseinrichtungen in Lesotho geholfen. Die Nummer drei der britischen Thronfolge und die in Simbabwe geborene Südafrikanerin gelten nach einer vorübergehenden Trennung wieder als Paar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.