Woods: 36,6 Mio. für Ehefrau?

Versöhnungs-Zuckerl

© EPA/APA

Woods: 36,6 Mio. für Ehefrau?

Die Liste der angeblichen Affären nimmt (fast) kein Ende. Denn nicht nur Party-Luder Rachel Uchitel, Nachtclub-Managerin Kalika Moquin und Kellnerin Jaimee Grubbs sollen mit Golf-Star Tiger Woods (33) unter einer Decke stecken. Mit fünf weiteren Damen soll Woods, laut Sun, sein "Handicap Sex" verbessert haben.

Und Ehefrau Erin Nordegren (29) – mit der "der Tiger" zwei Kinder hat – hat die Nase gestrichen voll. Sie soll bereits einen Scheidungsanwalt eingeschaltet haben. Woods zeigte sich reuig und will seine Frau nun zurückerobern – mithilfe von 3,3 Millionen Euro. Diese Summe bot er ihr an, damit sie bei ihm bleibt. Für die nächsten zwei Ehejahre greift der reichste Sportler der Welt sogar noch tiefer in die Tasche. 36,6 (!) Millionen Euro will er dafür zahlen. Der Ehevertrag wurde bereits zu ihren Gunsten umgeschrieben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.