Miriam Pielhau: Beste Freundin rührt mit Posting zu Tränen

Erster Todestag

Miriam Pielhau: Beste Freundin rührt mit Posting zu Tränen

Am Mittwoch vor einem Jahr starb die Moderatorin Miriam Pielhau an Krebs. Anlässlich des ersten Todestags veröffentlichte ihre beste Freundin Eva Imhof auf ihrer Facebook-Seite ein emotionales Posting. „Und nun ist er da, dieser 12.Juli, dieses Datum, vor dem ich seit Wochen Angst habe. Ich werde nie vergessen, wie ich heute vor einem Jahr im Auto saß und laut schreiend auf mein Lenkrad einschlug“, beginnt sie ihren Brief an ihre tote Freundin. Vieles habe sich verändert seit ihrem Tod. Ihre Mitmenschen würden der RTL-Moderatorin raten sich abzulenken, darüber hinweg zu kommen, aber das sei nicht so einfach. Man müsse die Trauer und die Wut zulassen, meint sie.

„Liebste Miri, ich versuche stark zu sein. Besonders heute. Denn Du warst immer stark. Selbst in den tiefsten Tiefen Deines Lebens bist Du noch mit Deinem unvergleichlich strahlenden Lächeln aufrecht durch die Welt gegangen. Du bist und bleibst mein Vorbild.“ Imhof erzählt von ihrer Erfahrung auf einem Straßenfest auf dem sie vor einem Jahr noch gemeinsam mit Pielhau war. „Ich habe mich dieses Mal dabei ertappt, wie ich auf Dein Haus schaue und mir ein „Ach Miri“ entfährt. Erschrocken habe ich mich umgesehen, aber keiner hat etwas gemerkt. In dem Moment fängt die Band an zu spielen: ‚Somwhere over the rainbow‘ in der Version von Louis Armstrong.“

Dieses Lied erinnere sie auch immer an ihren verstorbenen Vater, der nun zusammen mit Miriam auf sie herunterschaue. Gegenüber RTL sagte Imhof in einem Interview: „Direkt nach ihrem Tod war es die Hölle. Da ging es nur ums Überleben. Das ist für mich nach wie vor wie ein Film. Mittlerweile ist es anders, aber nicht unbedingt besser."

Miriam Pielhau bekam 2008 zum ersten Mal die Schockdiagnose Brustkrebs. Damals konnte sie die Krankheit noch besiegen. Sechs Jahre später kam er aber wieder zurück. Diesen Kampf konnte sie nicht gewinnen. Pielhau verstarb am 12. Juli 2016.

Nur drei Wochen vor ihrem Tod wurde Miriam Pielhau in Wien mit dem MADONNA Leading Ladies Award ausgezeichnet. Sehen Sie hier die letzte emotionale Rede der starken Moderatorin und die Laudatio auf sie von Sylvie Meis.

Video zum Thema Sylvie Meis rührt Miriam Pielhau zu Tränen
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Video zum Thema Das sind die Leading Ladies 2016
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.