Sonderthema:
Das wurde aus dem Nackt-Paar Yotta und Osada

"Adam sucht Eva":

Das wurde aus dem Nackt-Paar Yotta und Osada

Auch dieses Jahr versammelten sich einige Promis auf einer Südseeinsel, um sich splitterfasernackt besser kennenzulernen. Die Nackt-Dating-Show „Adam sucht Eva“ ging mittlerweile wieder zu Ende und es scheint sich auch ein Pärchen gefunden zu haben. Der Protz-Millionär Bastian Yotta und das Reality-TV-Sternchen Natalia Osada kamen sich schnell näher. Besonders Yotta war von der Blondine von Beginn an verzaubert. Kurz vor dem großen Finale flüsterte er ihr sogar ins Ohr: „Ich liebe dich“.

Seine Angebetete schien damit überfordert zu sein und reagierte eher panisch, als geschmeichelt. Es ginge ihr alles zu schnell, beichtete sie dann ihren Mit-Inselbewohnern. Wenn sie mit Bastian in seine Wahlheimat Los Angeles ginge, dann müsste sie zu Hause alles aufgeben.

Im Finale waren die Bedenken dann wie weggeblasen. Als der „Raketen-Mann“, wie die Inselbewohner Yottas bestes Stück nennen, Natalia fragte, ob sie zu ihm in die Staaten komme, antwortete diese mit: „Ja“.

Wie die „Bild“ berichtet, sind die beiden auch nach Ende der Dreharbeiten zusammen. Allerdings ist Natalia noch nicht nach Kalifornien gezogen. „Gefunkt hat es allemal. Die Zukunft wird zeigen, was es gibt. Bastian und ich führen sehr unterschiedliche Lebensstile, und wir wollen herausfinden, in welche Richtung das für uns beide geht“, wird sie zitiert. Und auch der Protz-Millionär meldete sich zu Wort: „Es gibt ja im Leben immer den richtigen Zeitpunkt. Ich dachte, für uns wäre es besser gewesen, uns direkt nach dem Dreh auf der Insel wiederzusehen und alles fortzusetzen. Aber sie hatte noch Baustellen und musste Dinge in Deutschland klären“.

Ob Adam hier wirklich seine Eva gefunden hat, wird die Zeit wohl zeigen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum