GNTM: Heute gibt's Nackt-Drama

Oben-ohne-Shooting

GNTM: Heute gibt's Nackt-Drama

Heute (Donnerstag) wird Germany's Next Topmodel so nackt wie nie. Da ist Drama vorprogrammiert. Denn Modelmama Heidi Klum zwingt ihre Azubis zum Oben-Ohne-Shooting. Die Mädchen sollen zu nackten Graffiti-Kunstwerken werden und in einer Halfpipe posieren. Erlaubt sind nur Nippel-Pads und ein winziger Slip. 

Drama

Das passt nicht allen in den Kram. Leticia (18) würde lieber mit BH zum Shooting antreten. Sie stammt aus dem Kongo und in ihrer Kultur ist es ein absolutes No-Go so viel zu zeigen. Aber keine Chance. Sie beschwert sich: "Die meinten zu mir: ,Entweder du ziehst deinen BH aus oder du kriegst kein Bild!‘“

"Wahres Modelleben"

Einzig für Soraya wird eine Ausnahme gemacht: Sie ist erst 17 Jahre alt und darf daher mit BH vor die Kamera. Doch bei den übrigen Mädels bleibt Jury-Chefin Heidi hart. "Es ist wie das wahre Modelleben. Fotografen haben Anforderungen für ihre Shootings und das Model entscheidet, ob es sich den Herausforderungen stellen will", erklärt ein ProSieben-Sprecher der Bild Zeitung dazu.

Immerhin versprach Heidi vorab: "Ich achte natürlich darauf, dass die Fotos ästhetisch sind, dass die Fotos kunstvoll sind." 

Auch der Entscheidungs-Walk wird zu einer harten Prüfung: Schon wieder müssen die Möchtegern-Models sich nackt präsentierten. Sie werden mit Neonfarben bemalt im Schwarzlicht über den Catwalk geschickt.

Wie Österreicherin Julia mit so viel Freizügigkeit klar kommt? Sie ist sehr schüchtern und zurückhaltend und hat Schwierigkeiten damit, aus sich herauszukommen. Und mit dem Gehen auch...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.