GNTM: Transgender ist Jury-Liebling

Giuliana

GNTM: Transgender ist Jury-Liebling

Dass Giuliana (20) etwas ganz Besonderes ist, war in dem Moment klar, als sie vor die Jury von Germany's Next Topmodel trat: bildhübsch, groß, gertenschlank, Mega-Ausstrahlung und dazu noch sympathisch. Sie fiel sofort auf - und die Juroren Thomas Hayo und Michael Michalsky rissen sich um die Beauty aus Herbolzheim (Baden-Württemberg). 

Sieg für Michalsky

Das Match ging an Michalsky, in dessen Team - auch heuer gibt es wieder ein Battel zwischen den Juroren - sie am Ende landete. Giuliana konnte ihr Glück kaum fassen, wirkte völlig überwältigt. 

Geschlechtsumwandlung

Auch Jury-Chefin Heidi Klum fand gleich Gefallen an Giuliana und machte kein Geheimnis aus ihrer Bewunderung für sie. Denn Giuliana hat eine ganz besondere Lebensgeschichte - und viel Mut bewiesen. Sie kam als Bub zur Welt, hieß früher Pascal. Schon mit drei Jahren merkte sie, dass sie anders ist. Bereits als Kind äußerte sie den Wunsch, ein Mädchen zu sein. Ihre Mutter stellte sich hinter sie und unterstützte sie ei der Geschlechtsumwandlung. 

Giuliana kann bei Germany's Next Topmodel sehr  weit kommen.  "Ich bin sicher, dass du hier einigen viel Konkurrenz machen kannst", sagte Heidi - und da hat sie wohl Recht. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.