Sonderthema:
Giulia Siegel ließ sich Brüste verkleinern

Zurück zur Natur

Giulia Siegel ließ sich Brüste verkleinern

Ganz schön mutig! Giulia Siegel hat sich von ihrem üppigen Vorbau getrennt: Sie ließ ihre Silikonimplantate entfernen und freut sich nun über eine ganz neues Lebensgefühl.

Natürlichkeit

Im Interview mit RTL Exclusiv, redet die zweifache Mutter ganz offen über den Eingriff: "Ich bin back to nature." Anfang September ließ sie sich ihre Brüste verkleinern, weil sie wieder so aussehen wollte wir früher.

Glückliches Spiegelbild

"Nach der Schwangerschaft und Stillzeit von meinen Zwillingen hatte ich Doppel-E. Ich habe mir da schon von einem Arzt helfen lassen, das wieder natürlicher zu machen", so die 41-Jährige. Damals war sie aber noch nicht bereit für viele Schnitte: "Ab einem gewissen Alter sind einem Narben egal. Ich habe schon so viele Narben am Körper. Kaiserschnitt, am Rücken habe ich noch ein paar Narben mehr. Aber ich habe wieder komplett alles, so wie es früher mal war."

Der Weg zum Beauty-Doc hat sich für Siegel jedenfalls gelohnt: "Ich fühle mich so glücklich, wenn ich in den Spiegel schaue!"

Giulia Siegel © Getty Images
Giulia Siegel vor einem Jahr mit deutlich größeren Brüsten. Foto: (c) Getty Images

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.