27. Februar 2018 22:03
Kämpferisch
Höfl-Riesch: Ehe-Drama in Kitzbühel
Die einstige Ski-Queen und der smarte Manager wollen um ihre Liebe kämpfen.

Höfl-Riesch: Ehe-Drama in Kitzbühel
© oe24

Die Idylle im verschneiten Kitzbühel wird derzeit von einer handfesten Ehekrise überschattet. Wahl-Tirolerin Maria Höfl-Riesch (33) und Ehemann Marcus Höfl (43) erleben zurzeit die Schattenseiten ihrer Beziehung. Der Grund laut Bild-Zeitung: das Nahverhältnis von der Ex-Skifahrerin zu einem Eventmanager aus der Gegend. Dieser soll auch schon die Hochzeit der beiden am 16. April 2011 in Going ausgerichtet haben.

Gerüchte. Gemunkelt wurde schon seit ein paar Monaten, dass sich Höfl-Riesch verändert haben soll. Das Karriereende 2014 soll Auslöser dafür gewesen sein, aus ihrem bisherigen Leben „auszubrechen“.

Zukunft. Doch Marcus Höfl will seine Ehe noch nicht abschreiben. So flog er zu seiner Frau nach Pyeongchang, wo sie für das deutsche Fernsehen als Expertin tätig war. Höfl reiste aber nach nur einer Woche ungeplant wieder ab. Jetzt soll es eine Aussprache gegeben haben und beide haben sich versprochen, alles zu tun, um ihre Liebe zu retten.

Das wollten sie am Dienstag auch beweisen: Sie traten beim Laureus-Award in Monaco Arm in Arm am Red Carpet auf.