Jimmmy Fallon veralbert Scooter

"Song ist verrückt"

Jimmmy Fallon veralbert Scooter

Steht ihnen jetzt auch eine Karriere in den USA bevor? US-Latenight-Talker Jimmy Fallon (41) hat die deutsche Band Scooter in seiner Show vorgestellt, war aber nicht gerade von ihren Texten angetan. In der Rubrik "Do Not Play", in der er Songs vorspielt, die man seiner Meinung nach vermeiden sollte, präsentierte Fallon den Scooter-Hit "How Much Is The Fish", wie ein Video vom Dienstag zeigt.

Verrückter Song
Der US-Moderator wippte hinter seinem Schreibtisch zum 90er-Trancesong der Band um Frontmann H.P. Baxxter (50) mit und holte leuchtende Neonstäbe hervor. "Dieser Song ist verrückt", meinte Fallon zu seinem lachenden Publikum. Danach beendete er seine kurze Disco-Einlage.

Die Party-Spezialisten von Scooter ("Hyper Hyper") waren in den 90er-Jahren die erfolgreichste deutsche Band in den deutschen Single-Charts und füllen bis heute mit ihren Konzerten große Hallen. Auf ihrer Facebook-Seite wiesen Fans die Gruppe auf den unfreiwilligen Auftritt im US-Fernsehen hin. Sie zeigten sich über den Spaß amüsiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.