Klum:

Trennung

Klum: "Augen zu und durch"

„Es ist wichtig, eine Pause einzulegen und zu reflektieren!“ So erklärte Heidi Klum (44) letzte Woche im People-Magazin die Trennung von Vito Schnabel (31). Nur 48 Stunden später wurde der ­wahre Grund bekannt: Wegen Drogen-Besitz (Magic Mushrooms) und möglichem Dealen wurde Vito bereits Anfang September beim „Burning Man“-Festival verhaftet.

Drohen Vito deshalb nun sogar 5 Jahre Haft, 
so hat Heidi dafür auf Instagram nur eine Antwort: ­„Augen zu und durch!“

Klum.jpg © zVg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum