Sonderthema:
Kult-Komödie: Start für den

Kino-Premiere

Kult-Komödie: Start für den "Final Fack"

Elyas M’Barek (35) wurde durch den ersten Teil von Fack ju Göhte zum Frauenschwarm und gefeierten Star. Über 7 Millionen stürmten in die Kinos, um dem Lehrer Zeki dabei zuzusehen, wie er seine Schüler aus dem Chaos rettet. Nun geht der Erfolgs-Streifen in die letzte Runde.

Schon der Trailer verspricht wieder Strapazen für die Lachmuskeln. Katja Riemann spielt erneut die charmante Direktorin, Max von der Groeben mimt wieder den „Danger“ und Jella Haase sorgt abermals für witzige Sager. Eine Überraschung bringt der letzte Teil aber mit sich: David Alaba, Mats Hummels und Joshua Kimmich haben einen Gast-Auftritt. Für Alaba ist es die erste Filmrolle.

Red Carpet

Sonntagabend feierte der „Final Fack“, wie der letzte Teil von Fans genannt wird, in München Welt-Premiere. Auch David Alaba und der gesamte restliche Cast waren dabei anwesend. In Wien wird der Streifen am Nationalfeiertag (26. Oktober) ebenfalls Premiere feiern. Am Vortag werden Elyas M’Barek und Co. bereits im Village Cinema Wien Mitte für ihre Fans zur Verfügung stehen. Da ist der Ausnahmezustand bereits vorprogrammiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.