Malle-Jens wütet auf Facebook

Der Lüge bezichtigt

Malle-Jens wütet auf Facebook

Was Jens Büchner im Dschungelcamp erzählte, ging vielen nahe. Seine Zwillinge sollten eigentlich Drillinge werden. Doch eines der Babys verlor seine Lebensgefährtin Daniela. Von seinem ehemaligen besten Freund Markus wurde der Goodbye Deutschland-Star deswegen der Lüge bezichtigt.

Stellungnahme

Ein Vorwurf, den der Mallorca-Star nicht auf sich sitzen lassen möchte. Via Facebook veröffentlichte er nun ein wütendes Posting, in dem er sich gegen die Unterstellungen wehrt. "Ich wurde der Lüge bezichtigt, im Dschungelcamp Müll über unsere Drillingsschwangerschaft erzählt zu haben … Schäme Dich", prangert er seinen einstigen Kumpel an, "Nur um im Rampenlicht zu stehen und um mir Schaden zuzufügen! Du bist das Letzte, Junge." 

Als Beweis postete Jens den Arztbericht zu seinem Beitrag und stellte abschließend klar. "Nun ist Schluss mit diesem Thema!" Künftig will er sich nicht mehr mit Menschen umgeben, die durch ihn bekannt werden wollen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.