26. Februar 2018 12:46
Substanzen
Sophia Vegas: Irre Drogenbeichte
Die Blondine plaudert über ihren Drogentrip und fasst einen Entschluss... 
Sophia Vegas: Irre Drogenbeichte
© Mathis Wienand/Getty Images for Platform Fashion

Society-Lady Sophia Vegas schockt mit einem Drogengeständnis. 

Unangenehm

Die 30-jährige Ex-Frau von Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat illegale Substanzen zu sich genommen. Doch das nicht etwa zum Spaß, sondern ganz unwissentlich. In einer Instagram-Story verriet die Blondine, wie es zu dieser unangenehmen "Zwangsbeglückung" gekommen ist. Demnach habe ihr eine Freundin einen Wachmacher angeboten, sagte, dieser sei aus der Apotheke. Doch das Zuckerl stellte sich als Marihuana-Dosis heraus.

Nie wieder

Sophia fand das gar nicht erquicklich oder lustig, meinte, dass sei keine Drogen mehr nehmen wolle: "Ich werde so was in meinem ganzen Leben nie wieder anrühren. Ich trink' lieber ein Weinchen und lass mir Rippen rausnehmen." Von zweiterem wissen wir allerdings auch, dass es nicht gesund ist. Derzeit lebt Sophia in Los Angeles, wo sie sich eine Karriere als Model aufbauen möchte.