Baby-Drama um Malle-Jens

"Haben viel geweint"

Baby-Drama um Malle-Jens

Tag drei im Camp zeichnete sich durch einige Zickereien, aber auch berührende Momente aus. So war Kader Loth kurz davor, das Camp zu verlassen. Sie meinte unter Tränen, es nicht schaffen zu können, da sie sehr schnell an ihre Grenzen käme. Ein anderer Kandidat überraschte mit traurigen News die Zuschauer. Der von der Auswanderer-TV-Show eines anderen Senders bekannte authentische Pechvogel Jens Büchner, erzählte von einem schweren Schicksalsschlag.

Plötzliche Blutungen

Seine süßen Zwillinge Jenna und Diego (sieben Monate alt) waren zu Anfang der Schwangerschaft von Mama Daniela Drillinge! Doch, so der 47-jährige habe seine Daniela eines Tages Blutungen bekommen und im Krankenhaus konnte nur noch die Fehlgeburt des dritten Kindes festgestellt werden. "Es weiß kaum jemand," merkte Jens an, den die Geschichte bis heute sichtlich mitnimmt. "Wir haben sehr viel geweint!" Doch das dritte Baby ist nicht vergessen, Jens trägt ein Tattoo mit den Namen seiner Zwillinge. Ein Stern zwischen dem Schriftzug von Jenna und Diego soll für immer den dritten Drilling symbolisieren! 

Wer wird Dschungelkönig? Stimmen Sie ab!

Voting Salzburg © oe24

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.