Blanco-Tochter ist Überraschungs-Favorit

Dschungelvoting

Blanco-Tochter ist Überraschungs-Favorit

Fulminanter Auftakt für die neue Staffel des RTL-Dschungelcamps und auch die erste Ekelprüfung ließ nicht lange auf sich warten. Zur Freude der Fans wurden zwei besondere Lieblinge (Aurelio Savina und Sara Kulka) für die Challenge auserkoren und wie man die Show kennt, wurde den beiden keine ruhige Eingewöhnungsphase gegönnt.

Sofort durften die beiden 'köstliche' Cocktails schlürfen, sich mit stinkender Sonnencreme einreiben und mit Schafshoden im Mund Limbo tanzen. Weniger Aufsehen erregte allerdings Patricia Blanco, die bei den oe24-Usern nach der ersten Sendung trotzdem als Dschungel-Favoritin ins Rennen geht.

Stimmen Sie ab: Wer wird Dschungelkönig 2015?

Voting_Button.png

Top-Quoten
Mit 26 Prozent liegt die Tochter des Schlagersängers Roberto Blanco im oe24-Voting noch deutlich vor Jörn Schlönvoigt (18 Prozent) und Sara Kulka (12 Prozent). Hat sich der GZSZ-Star, der sich schon im Vorfeld als kämpferischer Einzelgänger gab und in keinen Zickenkrieg verwickelt werden will, nach seinen Reibereien mit Benjamin Boyce etwa schon ins Out geschossen? Wir können jedenfalls gespannt sein, wer heute zur nächsten Ekelprüfung antreten darf und sich Feinde oder Freunde im Camp und bei den Zuschauern macht. Das Abenteuer Dschungelcamp hat erst begonnen.

Das Publikum ist jedenfalls schon jetzt begeistert und liefert Top-Quoten für Ich bin ein Star - Holt mich hier raus. 7,5 Millionen Menschen schalteten für den Auftakt der Show den Fernseher ein.

Diashow Dschungelcamp: Tag 1

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

Tag 1 im Dschungelcamp

Schon der Einzug ins Dschungelcamp war ein Abenteuer: Während ein Teil der Camper mit dem Fallschirm in den Urwald springen musste, landeten die anderen auf einer einsamen Insel und mussten ihren Weg ins Promi-Lager finden. Am Ende kamen alle elf Bewohner an. Zum Verschnaufen kamen sie aber nicht: Sara Kulka Aurelio mussten zur ersten Ekelprüfung "Dschungel-Sommerfest". Ein Fest war das natürlich nur für die Zuseher. Immerhin: Sechs Sterne holten sie.

1 / 31

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.