Dschungel-Camp: Krieg der Sex-Zicken

Noch vor Start

Dschungel-Camp: Krieg der Sex-Zicken

Das Dschungelcamp startet ­eigentlich erst am Freitag (16. Jänner), doch schon jetzt tobt ein irrer Zickenkrieg. Auslöser war Vorjahrssiegerin Melanie Müller: „Ich wünsche Sara Kulka, dass sie auf die Fresse fällt“, tat die amtierende Dschungelkönigin via Bild-Zeitung kund. „Ich wollte ihr ein paar Tipps für den Dschungel geben. Doch sie wollte das nicht hören.“

Boxkampf
Kulka, kein Kind von Traurigkeit, schlug via Facebook zurück – und das im wahrsten Sinne des Wortes. „Du bist ja amtierende ,Meisterin‘ im Promiboxen, wie wäre es, wenn du den Titel gegen mich verteidigen würdest? Ich kann mir gut vorstellen, dass einige Menschen sehen wollen, wie DU eins auf die Fresse bekommst!“

Liebesfilme
Unterstützung bekommt Sara von der ehemalige Dschungel-Zicke Sarah Knappik, die gleich Müllers Pornofilm-Vergangenheit thematisiert. „Ich wünsche mir, dass du mal die Töne so gut triffst wie in deinen Liebesfilmen.“

Müller selbst lässt das alles kalt: „Sarah Knappik? Aus welchem Loch ist die denn herausgekrochen? Was die sagt, interessiert mich echt ’nen Sch…“

Diashow Dschungelcamp 2015: Die Stars

Patricia Blanco

C-Promi dank Papa Roberto

Walter Freiwald

Ex-„Der Preis ist heiß“-Moderator

Aurelio Savina

„Bachelorette“-Macho.

Benjamin Boyce

Ex-Caught-in-the-Act-Star

Angelina Heger

"Bachelor"-Finalistin.

Jörn Schlönvoigt

"Gute Zeiten, Schlechte Zeiten"-Star

Maren Gilzer

Ex-Glücksfee vom "Glücksrad".

Rolf Scheider

Ehemaliger "Germany's Next Topmodel"-Juror und Casting Direktor.

Tanja Tischewitsch

"Deutschland sucht den Superstar"-Sternchen.

Rebecca Simoneit-Barum

"Lindenstraßen"-Star.

Sara Kulka

"Germany's Next Tomodel"-Kandidatin und "Wild Girl".

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.