Dschungel: Fiese Änderung der Regeln

Geheim

Dschungel: Fiese Änderung der Regeln

Wer sich denkt, je länger ein TV-Format läuft, desto langweiliger wird es mit der Zeit, wird jetzt eines Besseren belehrt. Denn bereits zu Beginn der diesjährigen Staffel von „Ich bin ein Star holt mich hier raus“ gibt es eine ganz besonders fiese Regeländerungen.

Ahnungslos

Wie bild.de berichtet, werden am Anfang zwei Promis bestimmt. Einer wird der Boss vom Camp, der andere übernimmt die Leitung des anderen Lagerfeuers am "Snake Rock". Sobald die beiden feststehen, wählen sie die anderen Teilnehmer abwechselnd in ihr Team. Das ist ja wie beim Völkerball in der Schule! Um die Begehrtesten reißen sich alle Teamleader und zum Schluss bleiben die Loser übrig. Was das soll? Die Show anheizen, denn eine solche Action wird für viel Zoff und Frust sorgen. Übrigens: Keiner der zwölf Kandidaten weiß bislang Bescheid…

Wer wird Dschungelkönig? Stimmen Sie ab!

Voting Salzburg © oe24

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.