Giuliana: Sex-Geständnis im Dschungel

Tag 3

Giuliana: Sex-Geständnis im Dschungel

Am dritten Tag im Camp wird es langsam intim: Beim Lagerfeuer sitzen die Stars zusammen und Giuliana verrät ein Geheimnis. Natascha: "Was wünscht du dir für die Zukunft?" Giuliana: "Akzeptanz." Natascha: "Aber ist es so, dass die Leute mit Fingern auf dich zeigen?" Giuliana: "Ja, aber ich rede so ungern darüber. Ich bin zu nah am Wasser gebaut." Natascha: "Wenn dich welche ärgern, dann rufst du mich an. Ich komme vorbei und schwinge meinen Baseballschläger, mit meiner Fächerpalme… Ich habe auch schon einen Buchtitel für dich: 'Giuliana, mein Weg ist anders'. Ich habe das schon durchgerattert." Jenny: "Zehn Prozent Provision." Natascha zu Jenny: "Am liebsten würde ich ihr Buch schreiben, weil ich das super-interessant finde." Giuliana: "Ich bin durch die Hölle gegangen."

Noch kein Sex

Jenny: "Es muss doch eine heftige Operation gewesen sein." Giuliana: "Die war echt heftig. Es hat jeden Tag geblutet." Natascha: "Ich glaube, es ist einfacher, wenn es schon ganz jung bemerkt wird, als wenn man sein Leben lang ein Doppelleben führt…" Giuliana: "Aber es war echt heftig für mich. Also mit einem Mann habe ich noch nie geschlafen, weder vor noch danach!" Daniele: "Aber du stehst schon auf Männer?" Giuliana: "Ja, alles ganz normal. Ich stehe auch nicht auf Männer, die auf 'so besondere Frauen' stehen. Es soll alles ganz normal sein." Natascha: "Du hast aber bestimmt Typen, die dir schreiben?" Giuliana: "Ja, ganz normale." Natascha: "Es gibt aber bestimmt auch Typen, die das ganz hot finden."

Diashow Tag 3 im Dschungelcamp 2018

Prüfung

Matthias Mangiapane wollte nicht abtauchen: Mir machen die Unterwasserkammern mehr Sorgen, als die Tiere, die da kommen“, so Matthias. Tiere? Natürlich werden Matthias viele, viele Tiere auf seinem Tauchgang begleiten.
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Prüfung

Matthias hat große Bedenken, steigt aber zunächst mit seinem schicken Maiskolben-Herrenbadeanzug in das Becken. Einmal untergetaucht, ist er sich sicher: „Ich kann das nicht. Ich habe jetzt schon Beklemmungen, wegen dem Platz. Tut mir leid! Die Tiere sind mir scheißegal. Das Problem ist das Eingesperrte unter Wasser sein!“ Und dann sagt er die alles entscheidenden Worte: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Prüfung

Matthias hat große Bedenken, steigt aber zunächst mit seinem schicken Maiskolben-Herrenbadeanzug in das Becken. Einmal untergetaucht, ist er sich sicher: „Ich kann das nicht. Ich habe jetzt schon Beklemmungen, wegen dem Platz. Tut mir leid! Die Tiere sind mir scheißegal. Das Problem ist das Eingesperrte unter Wasser sein!“ Und dann sagt er die alles entscheidenden Worte: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Spassvogel

Die Moderatoren hatten großen Spaß - Kaum ist Matthias weg und auf den Weg zurück ins Camp, fragt Sonja: „Na, Daniel, Arschbombe?“ Das lässt sich Daniel Hartwich nicht zwei Mal sagen und nutzt die Chance auf eine Abkühlung. Mit Anlauf springt er jauchzend in das Becken – natürlich nicht ohne Sonja Zietlow danach klitschnass zu umarmen!
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Spassvogel

Die Moderatoren hatten großen Spaß - Kaum ist Matthias weg und auf den Weg zurück ins Camp, fragt Sonja: „Na, Daniel, Arschbombe?“ Das lässt sich Daniel Hartwich nicht zwei Mal sagen und nutzt die Chance auf eine Abkühlung. Mit Anlauf springt er jauchzend in das Becken – natürlich nicht ohne Sonja Zietlow danach klitschnass zu umarmen!
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Spassvogel

Die Moderatoren hatten großen Spaß - Kaum ist Matthias weg und auf den Weg zurück ins Camp, fragt Sonja: „Na, Daniel, Arschbombe?“ Das lässt sich Daniel Hartwich nicht zwei Mal sagen und nutzt die Chance auf eine Abkühlung. Mit Anlauf springt er jauchzend in das Becken – natürlich nicht ohne Sonja Zietlow danach klitschnass zu umarmen!
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Badetag

Abtauchen hieß es für die Bewohner des Camps!
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Badetag

Abtauchen hieß es für die Bewohner des Camps!
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Intimer Talk

Transgender-Model Giuliana Farfalla verriet außerdem ein Geheimnis: „Ich habe weder vor, noch nach meiner Geschlechtsumwandlung mit einem Mann geschlafen.“
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Intimer Talk

Transgender-Model Giuliana Farfalla verriet außerdem ein Geheimnis: „Ich habe weder vor, noch nach meiner Geschlechtsumwandlung mit einem Mann geschlafen.“
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Beleidigt

Matthias ist stummer als sonst nach seinem Versagen.
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Suche

Wo ist denn nur Daniele?
"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

1 / 12

 

Video zum Thema Dschungelcamp: Kein Stern für Mangiapane
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

Erste OP

Giuliana: "Ja, die fragen mich dann: Hast du noch? Aber das ignoriere ich dann." Natascha: "Aber du musst ja die Operation in Schritten machen und nicht auf einmal. Hat das denn alles geklappt?" Giuliana: "Ich habe jetzt erst die Erste gemacht." Natascha: "Und wie viele folgen noch?" Giuliana: "Eine. Die Korrektur. Aber ich habe Angst davor. Nach der ersten Operation habe ich jeden Tag im Bett gelegen, es hat jeden Tag geblutet und meine Mama und meine ganze Familie haben am Bett geweint. Ich habe auch geheult, ich konnte nichts machen. Die Ärzte haben gesagt, dass wir abwarten müssen, ob es sich verbessert. Es war sehr heftig. Ich habe künstliches Blut bekommen, war vollgepumpt mit Medikamenten, konnte nicht richtig reden, nicht essen und nicht aufs Klo gehen." Natascha: "Wie lange hast du gelegen?" Giuliana: "Ich habe auf eigene Gefahr das Haus verlassen. Ich war nur 14 Tage im Krankenhaus. Ich hätte aber länger bleiben müssen, aber das Finale von Germany’s Next Topmodel war." Natascha: "Nee! Genau in der Zeit?" Giuliana: "Ja, ich war so glücklich… Der Termin war da und er Arzt hat gesagt: 'Du darfst nicht gehen.' Ich habe gesagt: 'Nee, ich will die Mädels sehen. Ich will einfach noch den Schluss erleben'. " Natascha: "Wie viele Stunden hat die Operation gedauert?" Giuliana: "Acht Stunden." Natascha: "Und wo hast du die Operation machen lassen?" Giuliana: "In Freiburg." Und weiter: "Aber jetzt ist alles super! Eine Korrektur muss erfolgen, denn sie können nicht alles mit einer Operation machen… es sieht schon alles supertoll aus, aber noch nicht perfekt." Natascha: "Das i-Tüpfelchen fehlt." David: "Die Kirsche auf der Torte." Giuliana: "Ja, genau."

VOTING

Wer soll der Dschungelkönig 2018 werden? Stimmen Sie ab!

Kopie von Voting Salzburg © oe24

"Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum