Kader Loth: Darum will sie jetzt aufgeben

Beim Dschungelcamp

Kader Loth: Darum will sie jetzt aufgeben

Es war eine sehr emotionale Episode. Am dritten Tag des TV-Hits "Ich bin ein Star holt mich hier raus" überraschte Malle-Jens mit einem traurigen Bericht aus seiner Vergangenheit. Dazu gab es Gezicke und Ekel bei der Dschungel-Prüfung.

hanka.gif © RTL / Stefan Menne

Hanka tapfer bei der Dschungelprüfung. Foto: (c) RTL/Stefan Menne

Baldiger Ausstieg?

Eine Kandidatin steht kurz vor dem Aufgeben und verlassen des Camps: Kader Loth. Die 44-jährige litt zu Beginn der Folge schwer unter dem wenigen Essen. Sie sagte den Zusehern: "Wenn ich nichts esse, dann werde ich zickig!" Dann musste sie mit Team-Kollegin Hanka zur Prüfung antreten. Doch das "Getier für Vier" wurde dem zarten Starlet bald zu viel. Alle vier Kandidaten (für das Gegenteam wurden Gina-Lisa und Honey gewählt) mussten sich in einen Glaskasten legen. Zu den Beinen kuschelten sich Krabben, auf Bauch und Hüfte wurden Ratten gelegt und über das Gesicht sollten Mehlwürmer, Kakerlaken und Spinnen geschüttet werden. Bei letzterem verweigerte die zarte Kader und ließ sich befreien. Zwar war sie durchaus froh, nicht mit diesen Krabbeltierchen malträtiert worden zu sein, doch sie machte sich auch Gedanken, zeigte sich enttäuscht, schon wieder bei einer Prüfung versagt zu haben und weinte, als sie zurück war im Camp.

Video zum Thema Flirt-Alarm im Dschungelcamp
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

An Grenzen gestoßen

Schließlich gestand sie: "Ich komme an meine Grenzen!" Und dann dachte sie laut: "Ich überlege, das Projekt abzubrechen!" Während jeder bis zum Schluss der Sendung darauf gewartet hat, dass sie Taten folgen lässt, scheint sich Kader wieder gefangen zu haben. Doch wie lange? Zur nächsten Prüfung ist sie wieder am Start...

Wer wird Dschungelkönig? Stimmen Sie ab!

Voting Salzburg © oe24

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.