Marc Terenzi ist der neue Dschungelkönig

"Ich bin ein Star,..."

Marc Terenzi ist der neue Dschungelkönig

Das Dschungel-Camp 2017 ist Geschichte. Und mit dem großen Finale wurde auch ein neuer König für den Dschungel gekrönt: Marc Terenzi. Im Finale standen TV-Maklerin Hanka Rackwitz, Sänger Marc Terenzi und It-Boy Florian Wess.

In der Finalshow musste jeder der drei noch eine letzte Dschungelprüfung hinter sich bringen. Die Belohnung: ein Drei-Gänge-Menü. Hanka muss die Vorspeise, Florian die Haupt- und Marc die Nachspeise erspielen. Zusätzlich war es den Kandidaten möglich, ein Wunschgetränk und eine persönliche Überraschung zu ergattern.

Hankas Prüfung

In ihrer letzten Dschungel-Prüfung „Uff!“ landet die TV-Maklerin in einem riesigen Ekel-Eisbecher. Knietief steht Hanka in dem Becher und nach und nach werden Dschungel-typische Sachen von oben auf sie geschüttet. Fünf Sterne kann sie erspielen. Die ersten drei sichern ihr die Vorspeise, der vierte ihr Wunschgetränk und der fünfte Stern ist die Überraschung.
Den ersten Stern bekommt sie schon, wenn sie es überhaupt im Becher aushält, bis die Sachen auf sie geschüttet werden. Bei den anderen ist es etwas schwerer, denn die muss sie mit dem Mund von einem großen Löffel lösen. Insgesamt elf Mal werden von oben unter anderem Fleischabfälle, Fischabfälle, verfaultes Obst und Gemüse, Kakerlaken oder Schleim auf sie gekippt. Das Ergebnis: fünf von fünf Sternen.

Marcs Prüfung

Bei seiner finalen Prüfung im Dschungel „Ächz!“, muss der Sänger verschiedene „Köstlichkeiten“ aus dem Dschungel essen. Als Alternative wird ihm aber ein leckeres Essen angeboten. Wenn er das statt des Dschungelessens annimmt, sind alle anderen Sterne verloren. Wie bei Hanka stehen die ersten drei Sterne für die Hauptspeise, Stern vier ist sein Lieblingsgetränk und Stern fünf ein persönliches Goddie. Die ersten drei Dschungel-„Kotzlichekeiten“ sind zwei Nippel von Kuheutern, ein Glas pürierte fermentierte Eier und Krokodilvagina. Marc schafft es jedoch nur das fermentierte Ei zu essen. Für sein Lieblingsgetränk hätte er eine lebende Spinne essen müssen, doch das lehnt er ab. Also kein Wunschgetränk für Marc. Für sein Goodie bekommt er einen Kamelkopf, der oben geöffnet wurde, aus dem er das Gehirn löffeln muss.  Insgesamt erspielt Marc von den fünf Stern nur zwei erspielt.  Das heißt ein Hauptgang für drei Personen und eine Überraschung für Marc.

Florians Prüfung

Seine letzte Prüfung ist auch gleichzeitig die letzte im diesjährigen Dschungel-Camp. IN der Prüfung „Doing!“ wächst Wess sogar über sich selbst heraus. Die Aufgabe: Er muss sich in eine dunkle Höhle auf den Boden legen. Dann wird eine Ladung Wasser mit Ratten in die Höhle gelassen. Innerhlab von fünf Minuten muss es Wess schaffen, kleine Kammern, in denen Kakerlaken, Spinnen, Mehlwürmer und die Sterne sind,  in den Höhlenecken zu ertasten. Auch wenn er alle fünf Sterne gesammelt hat, muss er bis die fünf Minuten abgelaufen sind, in der Höhle aushalten. Obwohl er große Zweifel hat, stellt er sich der Prüfung. Wie Hanka, schafft es auch Florian, fünf Sterne zu holen.

Ihr Luxus-Abendessen

Sie haben sich ihr erstes und letztes Luxus-Essen im Dschungel wirklich hart erkämpft. Drei Vorspeisen, eine Hauptspeise und drei Nachspeisen werden ihnen serviert. Dazu bekommen Hanka und Florian ein Wunschgetränk und alle drei werden mit einer persönlichen Überraschung beglückt. Ein schön gedeckter Tisch steht mitten im Camp, als die drei Finalisten aus dem Dschungeltelefon kommen. Zum Essen für die Drei gibt es Vorspeise: Gurkensalat für Hanka, Nudelsalat mit Tofu für Florian und Nudelsalat mit Hühnchen für Marc
Hauptgang: ein veganer Burger mit Süßkartoffel-Pommes, der gerecht geteilt wird
Dessert: Grießpudding für Hanka, Schokobrownie für Marc, veganer Cheesecake für Florian. Hanka und Florian bekommen zu dem noch Champagner (Hanka) und eine Cola Zero (Florian) zu trinken. Die persönlichen Überraschungen sind eine Tasse Kaffee für Marc, vegane Schokolade für Florian und ein Desinfektionsspray für Hanka.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/sendungen/ich-bin-ein-star.html

00:35
 

Das war das Dschungel-Camp 2017!

Wir hoffen, sie hatten auch dieses Mal wieder viel Spaß beim Mitlesen unseres Tickers!

Danke und eine gute Nacht!

00:30
 

Die ersten Worte des neuen Dschungelkönigs

Marc ist "totally geflashed", bekommt sein Gläschen Sekt und sagt über die Zeit im Dschungel, dass sie unvergesslich für ihn war!

00:27
 

Hankas Zeit Im Dschungel

Hanka sorgte in den 16 Tage nDschungel-Camp wohl für die meisten seltsamen Situationen.

Von ihrer Zwangsneurose, über ihre Gesangseinlagen oder ihre Pinkelsituationen im Bach.

00:16
 

Der neue Dschungelkönig ist...

MARC!

00:14
 

Das war echt Highclass von den Zuschauern, für Florian anzurufen.

00:12
 

Wer gewinnt? Hanka oder Marc? König oder Königin?

Aber beide können es kaum fassen, dass die Entscheidung zwischen ihnen gefällt wird.

Scheinbar dachten sie, dass Florian den Titel holen würde.

00:10
 

Auf Platz 3: Florian Wess

00:08
 

Jeder bekommt 20 Sekunden, um noch mal Anrufer zu mobilisieren.

00:06
 

Die Entscheidung

Es beginnt: Wer kommt auf Platz drei?

00:04
 

Und zum Schluss noch die Nachspeise.

Das Essen zu dritt wird auch genutzt, noch einmal über alles zu reflektiern.

Doch dann schlägt Moment-Killer Hanka zu und geht aufs Klo.

00:03
 

Alle sind dankbar: Fürs Essen, für die Erfahrung, für alles.

Auch für den Hauptgang: ein Veggie-Burger, der durch drei geteilt wird.

00:01
 

Für Florian gibts für seinen vierten Stern Cola Zeor und für Hanka Champagner!

Florian ist vom Essen mit den beiden anderen sehr gerührt und beschreibt es als Highlight in seinem Leben.

23:58
 

Zurück aus der Werbung

Richtig High-Class geht es nun weiter. Die drei Finalisten bekommen ihr hart erkämpftes Mahl serviert.

Mitten im Camp steht ein Tisch. Wunderschän gedeckt - die drei kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Fast so als hätten sie noch nie einen gedeckten tisch gesehen.

23:46
 

Highclass in the dark : Florian feiert sich und seine fünf Sterne.

23:44
 

Fünf Sterne für Florian.

Aber er ist sichtlich stolz auf sich selbst!

23:42
 

Als Motivation soll Sonja ihm Gebetsmühlen-artig immer wieder seine Belohnungen aufzählen.

Um ihn abzulenken, frägt ihrn Sonja was seine Lieblingsnachspeise wäre - Chees Cake, was er gerne zu trinken hätte - irgendwas, was lustig macht und was er sich als Goodie haben wollen würde - ein Telefonat mit seinem Bruder.

Aber er hält sichggut und hat alle Sterne gefunden.

23:40
 

Florian macht sich sofort dran, die Sterne zu finden.

Während er die Sterne holt, krabbeln die Ratten auf seinem Gesicht herum.

Und beißen ihn...

23:38
 

Die längsten fünf Minuten im Leben von Florian Wess.

Und schon kommt das Wasser und die ersten Tiere: Ratten.

Die mag Florian scheinbar auch nicht so gern.

23:37
 

Doch er nimmt seinen Mut zusammen und tritt zur Prüfung an.

Und schon geht´s hinein in die dunkle Höhle

23:36
 

Florian überlegt ernsthaft, ob er zur Prüfung antreten soll.

23:36
 

Letzter Auftritt von Doctor Bob.

23:34
 

Seine Aufgabe: Er muss sich rücklings in eine dunkle Höhle legen.

Dann kommen Wasser und schon die ersten Tiere dazu.

In der Höhle muss er innerhalb von fünf Minuten die fünf Sterne holen.

23:31
 

Florians Prüfung

Nun macht sich der letzte auf den Weg, um die letzte Dschungelprüfung der Staffel zu bestreiten.

Zwar meint er, dass er eine nervöse Person sei, bei der sogar das Gesicht wackelt - das Gesicht wackelt da eher nicht.

23:30
 

Florian ist sichtlich nervös! Mit Spinnen kann er nicht so , meint er.

23:29
 

Prinzipientreu ist Marc ja

23:28
 

In der letzten Sekunde geschluckt: Zwei von fünf Sternen konnte er holen.

23:27
 

Wenigstens die Konsistenz ist besser als die der Nippel.

Um sich das zu erleichtern denkt er an Brownies. Gute Taktik wie es scheint.

Aber langsam muss er kämpfen - verständlich.

23:26
 

Gang fünf: Die Tasse Kaffee schiebt er von sich weg und bekommt nun den letzten Gang serviert.

Mit "What the F***" ist er schon ganz richtig.

Eine Gehirnhälfte eines Kamels in 90 Sekunden!

23:24
 

Das heißt ein Hauptgericht für die drei Finalisten.

Auch die Cola trinkt er nicht und bekommt stattdessen eine lebende Spinne!

"Holy fucking shit" - auch das isst Marc nicht. Er will nämlich keine lebenden Tiere essen.

23:23
 

Weiter geht´s mit Marcs letzter Prüfung

Die Krokodilvagina will er aber nicht essen. Verständlich

23:13
 

Der dritte Gang:

Versuchung Nummer drei: Brownie mit Erdbeeren. Auch das lehnt er ab und Daniel gönnt sich einen Bissen.

Stattdessen beokmmt er eine Krokodilvagina vorgesetzt.

23:12
 

Der zweite Gang:

Lecker Pasta mit Rinderfilet, aber auch da bleibt er hart!

Stattdessen bekommt er ein Glas pürierter fermentierter Eier.

Er ext das Glas innerhalb von 10 Sekunden und der erste Stern für Marc.

23:11
 

Den ersten Stern kann er leider nicht holen, obwohl er sich wirklich bemüht hätte.

Aber die Zeit war zu knapp.

23:10
 

Kuheuter-Nippel scheinen eher zäh und nicht besonders schmackhaft zu sein ...

Aber er beißt sich im wahrsten Sinne des Wortes durch.

23:08
 

Sein erster Gang:

Leckerer asiatischer Glasnudelsalat, aber Marc bleibt stark und nimmt stattdessen lieber Nippel vom Kuheuter!

Zwei Nippel in 90 Sekunden für den ersten Stern.

23:05
 

Seine Aufgabe:

Marc muss die wirklich guten Gerichte ablehnen und die Dschungel -"Kotzlichkeiten" in einer bestimmten Zeit essen.

Auch für ihn gibts fünf Sterne zu holen.

Die ersten drei Sterne stehen für die drei Hauptgerichte.

23:04
 

Marcs Dschungelprüfung

Marc kann mit seinen Sternen die Hauptspeise des Menüs erspielen!

Er befürchtet schon, dass er wieder etwas essen muss - dem ist auch so.

23:02
 

Jetzt aber erst mal duschen.

Den anderen ist Hankas Geruch nämlich auch schon aufgefallen.

23:02
 

Hanka kehrt ins Camp zurück.Doch zuvor noch ein kleiner Nippelblitzer!

23:00
 

Das ekligste laut Hanka: Die Fleisch- und Fischabfälle.

Und die beißenden Mehlwürmer.

22:59
 

Hanka gibt nicht auf und will auch ein Wunschgetränk.

Auch die beißenden Grillen halten sie nicht auf.

Hanka holt auch die letzten zwei Sterne!

22:58
 

Kakerlaken und der dritte Stern.

Mittlerweile ist schon so viel im Glas, dass die Kakerlaken schon fast bei ihrem Mund sind.

Stern drei gehört ihr und somit gibts drei Vorspeisen

22:56
 

Und weiter geht´s

Zwei Sterne hat Hanka im Eisbecher schon geholt.

Drei sind noch in den Zutaten des Bechers zu ergattern.

22:48
 

Auch der zweite Stern bereitet Hanka keine Schwierigkeiten.

22:46
 

Und wieder Brösel.

Langsam steht ihr das "Eis" schon bis zum Hals.

Der zweite Stern kommt mit Mehlwürmern und muss mit dem Mund von einem Gewinde gedreht werden.

Dass Mehlwürmer beißen können, wusste bis jetzt auch niemand.

22:45
 

Den ersten Stern hat sich Hanka schon geholt!

22:44
 

Darauf kommt grüner Schleim.

Und dann wieder etwas ekliger: Fleischabfälle.

22:43
 

Damit man den Ekel auch sehen kann, wird die Scheibe sauber gemacht.

Die nächste Schicht: verdorbenes Obst und Gemüse. Hoffentlich bio.

22:42
 

Zumindest der, der Hanka die Abfälle drüber schüttet, hat Spaß.

Als nächstes: Hühnchen -Reste. Aber zumindest in Bröselform

Gleich darauf kommt roter Schleim, der -Überraschung- auch stinkt.

22:40
 

Hanka, der kurze Strohhalm.

Als erstes regnen Fischabfälle auf Hanka : Stinkt wohl etwas...

22:38
 

Auftritt von Doctor Bob!

Er erklärt Hanka die Prüfung.

Sie muss die Sterne dann mit dem Mund holen.

Hanka ist top motiviert und steigt ins Glas des Ekels.

22:36
 

Hanka wird heute überschüttet:

Auf sie wartet ein "Eisbecher":

Sie wird von oben in den Becher reingelassen und wird nach und nach übergossen.

Fünf Sterne gibt es zu holen.

Der erste Stern gehört schon ihr, wenn sie es im Glas aushält, bis die Markierung erreicht wurde.

Die ersten drei Sterne bedeuten drei Vorspeisen für die drei Finalisten.

Stern vier ist ein Wunschgetränk für Hanka und Stern fünf eine kleine Überraschung für sie.

22:35
 

Hankas Prüfung

Hauptsache keine Aale!

22:34
 

Sogar Hanka ist ihr eigenes Geplappere ein bisschen zu viel.

14 Tage Schweigekloster nach dem Dschungel

22:33
 

Dass Dschungel nicht immer nur eklig ist, wird mit einem Baby-Känguru bewiesen.

Sehr süß!

22:32
 

Uff für Hanka

Ächtz für Marc

und Doing für Florian.

22:29
 

Die letzten Dschungel-Prüfungen

Die drei bekommen nur die Namen der Prüfung:Uff , Ächtz und Doing. Auch schön!

Sie dürfen sich jetzt die Prüfung selber aussuchen.

Ist vielleicht verständlicher, wenn nicht Marc den Brief vorliest.

22:27
 

Die drei Finalisten

Florian Wess stellt selbst fest : "Die Verrückte, der Stripper und der Botox Boy"

Das hätte man so nicht besser sagen können.

22:24
 

So wurde Thomas verabschiedet

Es scheint eher so, als würde er sich freuen, endlich aus Hankas Umfeld verschwinden zu können.

Obwohl so kurz vor Schluss gehen zu müssen, schmerzt den Ex-Fußballer schon ein wenig.

Auf ein Bier und eine Zigarette nach dem Dschungel freut er sich richtig!

22:22
 

Hankas Alleinunterhalterinnen-Programm scheint Marc, Florian und Thomas eher zu stören, als zu erfreuen.

Florian stellt die wirklich wichtigen Fragen: Wer hört Hanka zu Hause eigentlich zu, außer ihren Katzen.

Thomas sieht das auch eher problematisch für die Quoten :"Also ich würde umschalten, wenn ich das sehen würde."

22:20
 

Die letzten Stunden im Camp

Hanka "erfreut" die anderen Bewohner am Lagerfeuer mit einem lkeinen Ständchen.

Es scheint auch, als wäre sie die einzige die so etwas wie gute Laune zu haben scheint.

Schmink-Tipps von Florian: "Macht ja nix" Er muss es ja wissen...

22:15
 

Es ist soweit!

Es geht los: Die letzte Folge aus dem Dschungel 2017!

Die letzten Dschungel-Prüfungen und die Frage der Fragen: Wer bekommt die Dschungekrone?

22:07
 

Gleich geht´s los: Das große Dschungel-Finale!

21:55
 

Guten Abend und herzlich Willkommen!

Ein letztes Mal heißen wir Sie zum Dschungel-Camp-Live-Ticker Willkommen!

Wir hoffen, dass Sie auch heute viel Spaß beim Mitlesen haben!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.