Peer ist der König des Dschungels

Dschungel-Finale

Peer ist der König des Dschungels

Peer hat es geschafft. Nachdem er am letzten Tag im Urwald mit Ratten und anderem Ungetier im wahrsten Sinne des Wortes in die Kiste musste, war das Voting des Publikums klar: Peer ist der König des Dschungels!

Eine besonders ekelhafte Prüfung musste zuvor Katy über sich ergehen lassen: Sie musste einen Hirschpenis und Würmer verspeisen!

Neues tat sich unterdessen auch an der Liebesfront - außerhalb des Dschungels...

Diashow Tag 16 im Dschungel

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

100066965.jpeg

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

Tag 16

1 / 30

Heile Welt
Unvergessen sind die Liebesszenen aus der RTL-Show "Ich bin ein Star. Holt mich hier raus!" Sänger Jay Khan (28) und Sängerin Indira Weis (31) küssten sich im See und sexelten unter der Decke.

Doch war das alles nur Theater? Für Jay endete der Dschungel mit einem bösen Erwachen. Indira empfing ihn im Hotel Versace, schmuste ihn zwei Minuten lang ab, flüsterte ihm dann etwas ins Ohr. Erst später stellte sich raus: Sie teilte ihm mit, dass alle Welt glaube, er habe ihre Liebe inszeniert.

Der Rest ist filmreif, Jay wankt davon, bricht nach ein paar Metern mitten in der Hotelloby zusammen. Ärzte eilen herbei. Jay wird auf seine Suite gebracht, wenig später fährt ein Krankenwagen mit Defibrillator vorbei: Herzmuskelstörung. Jay wird ins Spital gebracht, wegen eines „mentalen Zusammenbruchs“ behandelt. Die guten News: Dr. Bob ist bei ihm.

Gut möglich, dass auch Peer Kusmagk (35) nach dem Camp einen Zusammenbruch erleidet. Gestern kam raus: Der Gerichtsvollzieher jagt ihn – er hat hohe Schulden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.