RTL sucht bereits Mausi Nr. 2

Dschungel-Show

RTL sucht bereits Mausi Nr. 2

Mit großem Einsatz kämpften gestern die letzten Kandidaten, Ingrid van Bergen, Nico Schwanz und Lorielle London um den Titel Dschungel-König 2009.

Doch hinter den Kulissen laufen schon die Vorbereitungen für das nächste Jahr. Denn nicht nur die Moderatoren Sonja Zietlow und Dirk Bach stehen fest, sondern auch, dass in der neuen Staffel 2010 einen Kandidaten aus Österreich geben wird. Schließlich stieg die Quote in Österreich enorm. Während letztes Jahr noch die Spitze bei 190.000 lag, sahen heuer mehr als 240.000 im Durchschnitt zu. Trotz des Erfolgs: Richard Lugner sagte das verlockende Angebot des Aufenthalts im australischen Dschungel innerhalb einer Woche ab. Vielleicht Jeannine Schiller? Schrill genug wäre sie für den Urwald. Aber auch sie ist von der Idee nicht begeistert: „Nein, ich würde so etwas nie machen.“ Ein Insider der Show erklärt: „Am besten wäre es, ein männlicher Kandidat, der auch in Deutschland einen hohen Bekanntheitsgrad hat.“

Aber heute werden noch die aktuellen Mitbewohner gefeiert: Ab 20.15 auf RTL sehen Sie die letzte Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!-Sendung aus Australien. Unter dem Motto „Der Tag danach“ kehren alle Kandidaten in den Dschungel zurück und ziehen Bilanz.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.