Jolie und Depp: Fans stürmen Venedig

Wirbel am Set

© WireImage.com/Getty

Jolie und Depp: Fans stürmen Venedig

Zwei Superstars und das ausgerechnet in der Touristen-Hochburg Venedig – Johnny Depp (46) und Angelina Jolie (34) stellen derzeit die idyllische Lagunenstadt mit ihrem Dreh zu The Tourist auf den Kopf. Tausende Fans jagen den beiden hinterher und belagern die Drehorte – am Mittwoch musste deswegen mitten in einer Szene abgebrochen werden.

Laut TMZ konnte die Security die Menschenmenge nicht mehr unter Kontrolle halten. Zum ersten Mal sah man beide Stars gemeinsam, sie filmten auf einem Boot. Die Fan-Masse wurde immer größer und knipste so lange Fotos ihrer Film-Lieblinge, bis die Crew genervt aufgab. Jolie und Depp rasten im Speedboot davon.

Jolie bewies Humor und winkte zum Abschied noch ihren Anhängern.

Diashow Jolie und Pitt: Fans stürmen Dreh
Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Anfang lief der Dreh zu "The Tourist" noch ruhig.

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Hinter ihm türmt sich bereits die Menge, um einen Blick zu erhaschen.

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Nach einiger Konzentration...

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

...nimmt Johnny die Massen gelassen hin.

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Langsam beginnen die Dreharbeiten, schwierig zu werden.

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Die Menschenmasse ist zu unruhig.

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Ein Speedboot kommt.

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Die beiden Stars besteigen das Boot.

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Bye, Bye! Jolie flüchtet vor den Fans.

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Jolie und Depp: Fan-Massen bei Dreh

Sie wink jedoch fröhlich!

1 / 10
  Diashow

Costner: Der mit dem Bus fährt

wi-getty-cover440costner

Bild: (c) WireImage.com/Getty

Was passiert wenn Hollywood-Stars als Musiker auf Tour gehen? Ein Umweg von 720 Kilometern! Kevin Costner (55) zeigt heute vor, wie es nicht geht! Für sein Wien-Konzert mit der Sensations-CD Turn It On in der Stadthalle F (es gibt noch Karten) hat er die absurdeste Busreise aller Zeiten "gebucht": Gestern Berlin, heute Wien, morgen Dresden. Eine Strecke von 890 Kilometern in nur 30 Stunden. Dabei liegen zwischen Berlin und Dresden nur 170 Kilometer ...

In Wien gibt sich der zweifache Oscar-Gewinner, der mit Gattin Christine Baumgartner im Juni sein bereits siebentes Kind erwartet, bemüht freundlich: "Ich stütze mich nicht auf meine Berühmtheit. Sie hilft mir nicht durch das Leben, weder bei der Kinder-Erziehung noch bei meinen Freunden."

Gegen 6 Uhr früh wird seine Ankunft im Radisson-Blue-Hotel erwartet. Am Nachmittag gibt er ein paar ausgewählte Interviews und backstage braucht er nicht mehr als Bier und Käse. (zet)

Adler-Moden lud zum Fashion-Brunch

cover440_adler

Foto: (c) Adler

Eine staunende Hundertschaft von Mode-Interessierten applaudierte Donnerstagvormittag beim Mode-Brunch von Adler nicht nur den am Laufsteg gezeigten Frühlingsmodellen. Auch das jugendliche Aussehen des 52-jährigen TV-Stars Birgit Schrowange (sie ist Adler-Markenbotschafterin) war Thema.

Ihr bestes Anti-Aging-Rezept? „Eine gesunde Einstellung zum Pro-Aging“, verriet die Mutter eines Zehnjährigen MADONNA-Chefin Uschi Fellner. „Ich mache viel Sport, lebe mit mir im Einklang. Das bewirkt mehr als jede Schönheits-OP!“ Ex-Miss-World Ulla Weigerstorfer stimmte beherzt zu.

Glamour pur bei Albertina-Dinner
Beim Fundraising-Dinner in der Wiener Albertina versammelte sich das Who is Who aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft. Raiffeisen-General Christian Konrad und Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder luden zum kulinarischen Hochkultur-Genuss. Für das köstliche Carpaccio vom Oktopus, Spaghettini mit Gänseleber und Filet vom Uruguay Beef muss man allerdings tief in die Tasche greifen. 5.000 Euro kostete ein Tisch (mit zehn Plätzen).

Platz nahmen Franz und Christine Vranitzky, ORF-Lady Danielle Spera, Tiroler LH Günther Platter, Uniqa-Chef Konstantin Klien und Gerda Dujsik, RZB-Generaldirektor Walter Rothensteiner, Sacher-Chefin Elisabeth Gürtler sowie Monika Lindner und Künstler Erwin Wurm.

Frühlingsgefühle der Promis
Verliebter Paarlauf bei der Ausstellungseröffnung der Interieur-Messe H.O.M.E.D.E.P.O.T im Wiener Semperdepot. Magazin-Chefin und Opernball-Organisatorin Desirée Treichl-Stürgkh strahlte an der Seite ihres Gatten Andreas Treichl (Erste-Chef). Die beiden turtelten verliebt wie am ersten Tag. Ob das wohl an den lang ersehnten Frühlingstemperaturen liegt?

Anstecken ließen sich auch Starfotograf Hubertus Hohenlohe und seine Lebensgefährtin Simona Gandolfi sowie Manner-Miteigentümer Billy Riedl und seine Freundin Babette Kürner.

Waltz dreht wieder ab 22. Mai

Gettywirewaltz

Foto: (c) WireImage.com/Getty

Für diesen Film ließ Oscar-Preisträger Christoph Waltz sogar die Sigmund-Freud-Rolle sausen. Denn ab 22. Mai steht er gemeinsam mit Hollywood-Engel Reese Witherspoon und Twilight-Star Robert Pattinson für den neuen Kino-Streifen Water for Elephants in Los Angeles vor der Kamera. Der Film basiert auf dem Roman Wasser für Elephanten von Sara Gruen. Und wieder mimt er den Bösewicht – diesmal den sadistischen Stallmeister.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.