Abramowitsch: 6 Millionen Euro für Party

Luxus-Feier

Abramowitsch: 6 Millionen Euro für Party

Wer auf dieser Gästeliste steht, darf sich freuen: Auf seinem Anwesen auf der Karibik-Insel St. Barts schmeißt der russische Milliardär Roman Abramowitsch (45) zu Silvester die Party des Jahres. Um seinen hochkarätigen Freunden etwas bieten zu können, engagierte der Jet-Setter kurzerhand die Red Hot Chili Peppers für ein Privatkonzert.

Superlative
An die fünf Millionen britische Pfund (6 Mio. Euro) lässt sich Abramowitsch die Party für gut 300 geladene Gäste kosten. Auf seinem Anwesen auf St. Barts wird im Dress-Code „Insel-Chic“ von 22 bis 4 Uhr morgens mit Kavier und natürlich Champagner im Überfluss gefeiert. Nach dem Fest stehen Yachten in der Marina zur Nächtigung bereit.

Ein unvergessliches Fest soll es werden und die Vorjahresfeier mit VIPs wie Demi Moore und Rosie Huntington-Whiteley auf der Gästeliste und den Black Eyed Peas als Musikact noch um einiges übertreffen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.