Gerber: Peinliches Treffen mit Ex Sven

Bei Red Carpet-Event

Gerber: Peinliches Treffen mit Ex Sven

Das Hochzeitskleid war schon gekauft und Alena Gerbers Freude groß, ihren Verlobten Sven Hannawald bald zu heiraten. Dann folgte im Frühjahr nach vier Jahren Beziehung das überraschende Liebes-Aus. Jetzt trafen das Model und der ehemalige Skispringer beim Audi Generation Award unerwartet aufeinander. Beide schienen sichtlich etwas verwirrt, wie sie mit dieser peinlichen Situation umgehen sollen.

"Alles gut"
Denn Alena wurde gerade interviewt, als Sven plötzlich hinter ihr auftauchte. Als die 25-Jährige von der Reporterin darauf aufmerksam gemacht wurde, rutschte ihr im ersten Affekt prompt ein "Ups" heraus. Danach war die Beauty aber gleich wieder ganz der Profi. "Ja, das ist kein Problem. Alles gut", antwortete sie auf die Frage, wie sich dieses Aufeinandertreffen auf dem roten Teppich denn anfühlt.

"Wir waren so lange zusammen. Es wäre ja schrecklich, wenn man sich jetzt anfeinden würde und wenn man sich nicht mehr grüßt, wenn man verlobt war und heiraten wollte", hat das hübsche Model eine sehr erwachsene Einstellung zu diesem Thema, auch wenn sie und ihr Ex sich nur etwas schüchtern zuwinkten. Irgendwann werden die beiden bestimmt auch wieder normal miteinander umgehen können.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.