Alessio Lombardi: Darum erst jetzt Baby-Foto

Mei, wie süß ist der denn?

Alessio Lombardi: Darum erst jetzt Baby-Foto

Da ein Füßchen, hier eine kleine Hand oder der Hinterkopf. Nur Alessios Gesicht wollten Sarah und Pietro Lombardi der Öffentlichkeit eigentlich noch nicht so schnell zeigen. Doch die stolze Oma, Sarahs Mama Sonja, konnte einfach nicht anders: sie wollten allen Leuten ihren süßen Enkel präsentieren. Das niedliche Foto des kleinen Buben hat nun schon die Runde gemacht, also beschloss jetzt auch Sarah, ihren Fans das Bild zu zeigen. Alessio ist aber auch einfach zuckersüß!

Sarah, Pietro Lombardi, Alessio © Facebook
Foto: (c) Facebook/OffiziellSarahEngels

Zum Schutz
Mit seinen großen dunklen Kulleraugen und dicken Bäckchen schaut er in die Kamera. Die Bärchen-Mütze ist wirklich goldig. Doch Sarah und Pietro hatten einen guten Grund, warum sie vorerst lieber kein Foto ihres Kindes veröffentlichen wollten. "Wir haben Alessio nicht versteckt oder uns für ihn geschämt, so wie es einige behauptet haben. Er ist unser ganzer Stolz und sein Gesicht muss auch kein Geheimnis sein", schreibt Sarah auf Facebook. 

Doch es gibt immer wieder Leute, die sich für die stolzen Eltern nicht freuen können. "Trotzdem haben wir ihn bisher nur distanziert gezeigt, um ihn vor diesen schrecklichen Menschen, die solche herzlosen Kommentare abgeben, zu schützen. Jeder möchte sein Kind schützen. Auch in Zukunft steht für uns Alessio an erster Stelle und soll wie ein ganz normaler Junge aufwachsen", begründet die Musikerin ihre Entscheidung, für die bestimmt alle Verständnis haben. Dabei würden wir gerne viel mehr von dem niedlichen Baby sehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.