Alles über das neue Bond-Girl

Léa Seydoux

Alles über das neue Bond-Girl

Der Countdown läuft: Am 26. Oktober feiert James Bond: Spectre Weltpremiere, ab 6. November läuft der neuen Agenten-Hit weltweit in den Kinos an. Dann bekommen wir die bildschöne Léa Seydoux als neues Bond-Girl zu sehen. Sie spielt im 24. 007-Abenteuer die Psychologin Dr. Madeleine Swann, die in einer Privatklinik in den österreichischen Alpen arbeitet.

Seydoux war auch bei den Dreharbeiten in Sölden dabei. Dass sie von der Landschaft begeistert war, beweist ein Instagram-Foto, das Léa Anfang des Jahres gepostet hat. Es zeigt sie mit warmer Mütze und verführerischen roten Lippen vor einer malerischen Bergkulisse.

Léa Seydoux in Sölden © Léa Seydoux via Instagram
Foto: (c) Léa Seydoux via Instagram

Für Léa ist Spectre ein weiterer Meilenstein einer tollen Karriere. Sie wirkte schon in Hollywood-Produktionen wie Quentin Tarantinos Inglourious Basterds, Robin Hood (die Version mit Rssell Crowe) und Mission: Impossible - Phantom Protkoll mit. Brad Pitt, Tom Cruise - die Aktrice ist es gewohnt, mit den ganz großen Stars zu arbeiten.

Wiedersehen
Bei Bond gab es für sie deswegen auch ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Austro-Star Christoph Waltz ist ihr schon von Inglourious Basterds, seiner ersten Oscar-Rolle, bekannt.

Wie gut sie ihren Job beherrscht, verdeutlichen auch die Auszeichnungen, die Léa schon nach Hause tragen durfte: Sie holte die begehrte Palme d'Or in Cannes, den Lumières Award und eine Trophée Chopard.

Background
Eine Schauspielkarriere lag bei Léa Seydoux fast auf der Hand, auch wenn ihrer familiären Verbindungen ihr bei ihrer Karriere kaum weiterhalfen: Sie ist die Enkelin des ehemaligen Präsidenten der Filmproduktionsgesellschaft Pathé. Ihre Großonkel leiteten die Filmproduktionsgesellschaft Gaumont. Eine sehr gute Familie also. Auch mütterlicherseits stammt die 30-Jährige aus großbürgerlichen Verhältnissen.

Als sie drei Jahre alt war, ließen Léas Eltern sich scheiden. Vater und Mutter waren oft unterwegs, weswegen sie sich häufig einsam fühlte.

Um ihr Liebesleben macht die Beauty mit einem Hang zu wechselnden Haarfarben ein Geheimnis. Ja, es gibt da jemanden, bestätigte sie zwar, verriet aber nicht viel mehr: "Er ist kein Schauspieler. Er ist überhaupt nicht berühmt."

Diashow Léa Seydoux: Beste Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

Léa Seydoux: Ihre schönsten Bilder

1 / 34

Video zum Thema Erste Kritik: So geil ist der neue Bond
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.