So litt sie

So litt sie

Angelina Jolie: "Habe mich oft geritzt"

Mal sind Brangelina getrennt, dann wieder die Vorzeige-Familie Hollywoods – je nachdem, welche Gerüchte die US-Presse aufschnappt. In einem offenherzigen Interview mit dem Magazin Parade packt die Beauty über ihre Beziehung zu Pitt aus. Von Zerwürfnis ist in dem Interview nichts zu spüren. Ganz im Gegenteil: Jolie sei glücklich, sagt sie: „Brad liebt mich, meine Kinder lieben mich, sie kennen alle meine Fehler, aber sie akzeptieren sie – ich fühle mich komplett.“

Nie länger als drei Tage getrennt
Das Geheimnis ihrer Beziehung: „Nur Kinder miteinander zu haben, ist viel zu wenig, um eine Beziehung am Leben zu halten“, meint sie. „Man muss auch mächtig interessiert am Partner sein und eine unglaubliche Zeit zusammen haben.“ Konkret: „Brad und ich lieben es, zusammen zu sein, genießen es, brauchen es!“ Nie länger als drei Tage seien sie getrennt.

Aber nicht immer wäre Jolies Leben so in Balance gewesen. Sie hätte oft nach Nervenkitzel gesucht. „Ich habe mich oft selbst geritzt oder bin aus Flugzeugen gesprungen.“ Die Kinder hätten sie geheilt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.