Sonderthema:
Arnie: Jetzt kommt die Scheidung

Der Countdown läuft

Arnie: Jetzt kommt die Scheidung

Jetzt reicht es ihr: Arnold Schwarzeneggers „Kennedy“-Ehefrau Maria Shriver (55) könnte noch diese Woche die Scheidung einreichen, so die TV-Sendung Entertainment Tonight. Andere Insider sagen: „Es ist nicht mehr eine Frage ob, sondern nur mehr wann ...“

Halbe Milliarde
Arnie steht nach dem Auffliegen des 13-jährigen Geheimkindes Joseph mit der Putzkraft Mil­dred „Patty“ Baena (50) jetzt ein brutaler Scheidungskrieg bevor. Es geht um ein Gesamtvermögen von einer halben Milliarde Dollar (ÖSTERREICH berichtete).

Shriver heuerte die knallharte Promi-Scheidungsanwältin Laura Wasser an. Auch Privatdetektive sollen bereits im Privatleben des Hallodris nach weiteren amourösen Leichen im Keller suchen, hieß es. Gefahndet wird auch nach weiteren Junior-Arnies.
Das letzte Gerücht in L.A.: Er soll auch Romanzen mit Mitarbeiterinnen als Governator unterhalten haben. Denn es ist verdächtig: Viele der jungen Damen verließen ihre Jobs auffällig überstürzt. Neue Medienenthüllungen kratzen zusätzlich am Image: Pattys Ex-Mann Rogelio Baena glaubte 13 Jahre lang, er sei der Vater des Buben. Im ersten TV-Interview nannte er Arnie einen „Betrüger“ (siehe unten).

„Hölle“
Marias Anwältin trachtet nach dem halben Familiensilber – coole 200 Millionen Dollar. Mit Maria drohe ihm „der härteste Gegner, den er je hatte“, so TMZ-Gründer Harvey Levin: Mit ihren Medienkontakten und der Kennedy-Raffinesse werde es die „Hölle“ für ihn. (bah)

Falscher Vater: "Es war ein Schock"
ÖSTERREICH: Sie sind als Ex-Mann von Patty in der Geburtsurkunde des heute dreizehnjährigen Buben als Vater angeführt – schöpften Sie jemals Verdacht?
Rogelio Baena: Ich hatte wirklich keine Ahnung. Bis letzte Woche glaubte ich felsenfest, dass es mein Sohn ist. Es war für mich alles wirklich ein großer Schock. Aber er ist immer noch mein Sohn. Ich sage zu ihm: „Du bist mein Sohn – mehr kann ich nicht sagen ...“

ÖSTERREICH: Was halten Sie denn jetzt von Arnold Schwarzenegger?
Baena: Ich fühle mich betrogen, dabei betrachtete ich Arnie immer als einen Helden. Er war ein großes Vorbild für mich. Ich bin sehr zornig. Und für Maria muss es das Ende sein ...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.