Becker: Was ist mit seiner Ehe los?

Krise?

© Getty Images

Becker: Was ist mit seiner Ehe los?

Beckers am IWC Red Carpet letzte Woche in Portofino: Sie will RTL ein Interview geben, er fällt ihr ins Wort. "Interviews gebe nur ich!“, befiehlt Boris Becker (42) autoritär. Und Ehefrau Lilly (33) steht im Abseits, kämpft mit den Tränen. Anschließend zeigen sich die beiden auf der Fashion Week von Berlin. Sie sucht stets Körperkontakt, er wirkt distanziert. Möglicherweise hatte er da schon ein anderes Treffen im Sinn: Donnerstagabend nämlich stand ein Candlelight-Dinner mit einer dunkelhäutigen und sehr tief dekolletierten Schönen im noblen Berliner "Grill Royal“ am Programm, berichten deutsche Medien.

Solo in Kitz
Die noch gesperrten Fotos zeugen von einem angeregten Abend: Beide lachen und schäkern, sie stützt sich auf seinen Arm. Bilder, die auf den ersten Blick vermuten lassen: Da läuft was. Andererseits: Nicht einmal Boris Becker, normalerweise um kein Fettnäppchen verlegen, würde sich mit seiner neuen Flamme in ein gut frequentiertes Lokal setzen. Es sei denn, alles ist eh schon "wurscht“. Ein Indiz: Der anschließende Solo-Auftritt von Boris in Kitz. Weit und breit keine Lilly, und ein Boris, der ihre Abwesenheit auch mit keinem Wort zu kommentieren gedenkt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.