Beyoncé, soll das ein Babybauch sein?

Witziger Hinweis

Beyoncé, soll das ein Babybauch sein?

Beyoncé ist immer wieder für Spekulationen gut. Schon im September heizte ihr Ehemann Jay Z die Gerüchteküche an, als er seinen Songtext so veränderte, dass es so klang, als wäre Beyoncé wieder schwanger. Diesmal ist aber die Sängerin selbst, die mit einem Instagram-Schnappschuss erneut für Baby-Diskussionen unter ihren Fans sorgt.

Beyoncé © Instagram
(c) Instagram

Outing?
Entspannt liegt die Soul-Diva am Strand und wurde von ihrer kleinen Tochter Blue Ivy komplett mit Sand zugeschüttet. Zusätzlich zu ihrem Busen wurde auch ein deutlich gerundeter Bauch mit Sand modelliert. Die 33-Jährige trägt eine große, runde Sonnenbrille und grinst zufrieden. Will uns Beyoncé mit diesem Bild etwa sagen, dass sie nun wirklich ihr zweites Kind erwartet?

Dass ihr Töchterchen kein Einzelkind bleiben soll, machten Beyoncé und Jay Z schon öfter deutlich, doch bisher scheinen die beiden entweder keine Zeit oder kein Glück mit einem nächsten Baby gehabt zu haben. "Ich hätte jedenfalls gerne mehr Kinder", meinte die Musikerin einst in einem Interview.

Diashow Beyoncé: Stylishe Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

Beyoncé: Shoppingtour mit Familie

1 / 15

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.