Beyoncé singt über Ehekrise

Geschieden von Jay Z?

Beyoncé singt über Ehekrise

Am vergangenen Wochenende überraschte Beyoncé die Welt mit einem neuen Album-Release: "Lemonade", so der Titel ihres neuen Werks, wurde über Nacht veröffentlicht und umfasst zwölf neue Songs und einen begleitenden Film. Doch die neue Platte sorgte bei den Fans nicht nur für Begeisterungsstürme, sondern auch für Irritation. Der Grund: Einige Songtexte lassen in Bezug auf Beyoncés Ehe Fragen offen. In den Lyrics finden sich reichlich Hinweise auf eine mögliche Scheidung von Jay Z.

Ist eine Trennung nun fix?
Seit Monaten kursieren Scheidungsgerüchte rund um das Pop-Paar. Erst vor wenigen Wochen soll Beyoncé auf einer Party im betrunkenen Zustand ihren Ring abgenommen  und laut verkündet haben, dass sie die Ehe beenden wolle. Und nun deuten einige Passagen der Liedtexte von "Lemonade" auf eine Ehekrise hin. Texte wie "Mein Vater hat mich vor Männern wie dir gewarnt" oder "Wenn du diesen Sch*** noch mal machst, dann verlierst du deine Frau für immer" lassen keinen Zweifel daran, dass Jay Z und Beyoncé turbulente Monate hinter sich haben.

Angeblich soll Jay Z bereits aus der gemeinsamen Villa ausgezogen sein, bestätigt wurde allerdings noch nichts. Böse Zungen behaupten, dass Beyoncé und Jay Z die Gerüchte um eine Ehekrise gezielt anheizen, um die Verkaufszahlen ihrer Veröffentlichungen anzukurbeln.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.