Bobbi Kristina: Blutige Familien-Prügelei

Wegen Parkticket

Bobbi Kristina: Blutige Familien-Prügelei

Eigentlich sollte die Familie von Bobbi Kristina Brown in der schweren Zeit zusammenhalten, doch während die einzige Tochter von Whitney Houston im Koma liegt, bricht zwischen ihren Liebsten ein blutiger Streit aus. Doch der hat - wider Erwarten - nichts mit Krissy zu tun, sondern mit einem Parkticket. Die Nerven scheinen bei Bobby Brown und Konsorten blank zu liegen, nachdem die 21-Jährige leblos in der Badewanne gefunden wurde.

Eklat am Parkplatz
Laut einem Bericht des Klatschportals TMZ kam es nach einem Krankenhausbesuch zwischen Bobby Browns Schwester Tina und ihrem Sohn zu einer blutigen Prügelei. Die ganze Familie war vorher in einem Restaurant gewesen und hatte dort getrunken. Auf dem Parkplatz kam es schließlich zum Eklat, als sich Tina mit ihrem Sohn wegen eines Parktickets stritt.

Angeblich soll sie ihn angespuckt haben, er beschimpfte sie und schon bald waren alle zehn Mitglieder des Brown-Clans in den Zoff verwickelt, der eskalierte, als Browns Schwester mit einer Flasche auf ihren Sohn losging und ihm damit auf den Kopf schlug. Sofort wurde die Polizei verständigt, doch noch bevor diese im Hotel antraf, hatte Tina bereits das Weite gesucht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.