'Nach Streit muss er auf die Couch'

Becker-Interview

'Nach Streit muss er auf die Couch'

"Nach einem Streit muss mein Mann auf der Couch schlafen!" Im Bunte Interview erklären Lilly Kerssenberg (33) und Boris Becker (42) ihr aktuelles Ehe-Leben. Aufgebracht durch den von InTouch fotografierten Fremd-Flirt mit Germany’ s Next Topmodel-Kandidatin Enyerlina Sanchez (28) und seinem überraschenden Solo-Auftritt in Kitz wurden zuletzt die Gerüchte der Ehe-Krise immer lauter.

Baby? Lilly kann es.
Doch beim Laureus in Abu Dhabi und erst am Mittwoch bei den Brit-Awards in London zeigte man zwischen Stinkefinger (siehe Foto) und Maulsperre doch wieder Einigkeit. Schon twitterte Lilly vom Babywunsch (ÖSTERREICH berichtete). "Ich warne sie immer wieder, derart offen zu sein. Aber sie kann es einfach nicht lassen", zeigt sich Boris darüber in der Bunten alles andere als glücklich. "Wir wünschen uns natürlich ein zweites Kind, aber jetzt feiern wir erst einmal den ersten Geburtstag unseres Sohnes Amadeus."

Lotto-Sechser
Erstmals spricht Boris auch von den Krisen-Seiten der Ehe. "Wir haben nicht jeden Tag Sonnenschein. Auch wir haben Höhen und Tiefen und führen emotionale Diskussionen. Manchmal haben wir abends nicht immer zu Ende diskutiert – zum Glück haben wir dann mehrere Schlafzimmer ..." Trotzdem steht er zu seiner Frau: "Lilly ist für mich wie ein Sechser im Lotto. Sie zu heiraten war die beste Entscheidung meines Lebens."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.