Sonderthema:
Cooper-Ex: Er ist Meister der Manipulation

Jennifer Esposito packt aus

Cooper-Ex: Er ist Meister der Manipulation

Um ihren Ex-Mann beneiden Jennifer Esposito wohl viele Frauen: Die Aktrice war mit  Hollywoodstar Bradley Cooper verheiratet. Doch wenn man so liest, was sie in ihrem neuen Buch zu berichten hat, dann war diese Ehe eine Erfahrung, auf die sie gerne verzichtet hätte. Sie rechnet in Jennifer's Way, ihren gerade vollendeten Memoiren, schonungslos mit ihrem Verflossenen ab. Okay, Namen nennt sie zwar keinen, doch das ist nicht notwendig. Er ergibt sich aus ihrer Biografie ohnehin.

Sie beschreibt ihn als "witzig, klug, dreist, arrogant und einen Meister der Manipulation". Obwohl sie an ihm gleich eine "gemein, kalte Seite bemerkte" und schnell feststellte, dass seine Persönlichkeit sich innerhalb kürzester Zeit verändern kann, verliebte sie sich Hals über Kopf.

Brutal und abgebrüht
Während der Beziehung habe sich alles nur um seine Bedürfnisse gedreht. "Ich wurde sehr traurig und fühlte mich alleine", erinnert sie sich. Doch dann besuchte sie eine Seminar in einem spirituellen Zentrum in Los Angeles - und alles änderte sich: "Innerhalb weniger Tage erreichte meine Beziehung einen neuen Tiefpunkt und nach einer Woche war alles aus. Abrupt, brutal und mit genau der Abgebrühtheit, die ich von ihm erwartet habe."

Jennifer Esposito war von Ende 2006 bis Mai 2007 mit Bradley Cooper verheiratet. Kurz nach der Trennung ergatterte sie eine Rolle in der Serie Samantha Who. Darüber schreibt sie auf der darauffolgenden Seite...

Diashow Coopers Erfolgs- Rezept gegen Sonnenstich

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

Bradley Cooper sonnt sich auf Hawaii

Auf einen schicken Hut hat Bradley Cooper anscheinend vergessen, als er sich im Urlaub auf Hawaii in die Sonne setzte, um ein bisschen Farbe zu bekommen. Also entledigte er sich kurzerhand seines T-Shirts, das er dann gekonnt in eine weniger sexy Kopfbedeckung umfunktionierte. Zumindest wurde der Zweck erfüllt und Cooper versuchte, den Style noch mit seiner cooeln Sonnenbrille aufzupeppen. Freundin Suki Waterhouse war bei diesem Urlaub wohl nicht dabei. Das Model hätte ihrem Freund diesen Look sicherlich untersagt.

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.