Britney Spears' Ex von Taliban getötet

Afghanistan

Britney Spears' Ex von Taliban getötet

Schock für Britney Spears. Wie der Daily Mirror berichtet, wurde ihr Ex-Freund und langjähriger Begleiter John Sundahl bei einem Einsatz in Afghanistan getötet. Der 44-Jährige war als ziviler Pilot für einen privaten Sicherheitsdienstleister beschäftigt. Er flog im Auftrag der US-Regierung hochrangige Beamte durchs Land. Dem Bericht zufolge soll sein Hubschrauber von Taliban abgeschossen worden sein.

Sundahl und Spears lernten sich 2007 bei den Anonymen Alkoholikern kennen. Sundahl half ihr, ihre Alkoholprobleme in den Griff zu bekommen. Später wurden sie ein Paar, sogar Gerüchte um eine baldige Heirat wurden laut. Auch nach ihrer Trennung sollen die beiden noch befreundet geblieben sein.

Spears soll laut Daily Mirror tief betroffen sein: „Sie ist am Boden zerstört. Britney hielt ihn für einen sehr liebenswerten Mann“, berichtete ein Bekannter des US-Stars.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.