Sonderthema:
Britney: Heimliche SMS an Horror-Ex

Er war Paparazzo

Britney: Heimliche SMS an Horror-Ex

Nach der Trennung von ihrem Freund David Lucado - weil er fremdging - herrscht mal wieder große Sorge um Britney Spears (32). Kann sie den Liebesschmerz verkraften? Immerhin gilt sie seit ihrem Zusammenbruch vor sechs Jahren als so labil, dass sie nach wie vor unter der Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears steht.

Kontakt zum Ex
Denn in schlechten Zeiten traf Brit in der Vergangenheit meist noch schlechtere Entscheidungen. Einer ihrer größten Fehlgriffe war Adnan Ghalib. Mit dem ehemaligen Paparazzo, ein ziemlich schmieriger Typ, hatte sie vor einigen Jahren eine skurrile Beziehung, die erst mit Spears' Zwangseinweisung endete. Und genau mit ihm soll sie nun in regem Kontakt stehen, so Quellen aus dem Umfeld der einstigen Pop-Prinzessin: "Sie haben nie wirklich aufgehört, miteinander zu sprechen", heißt es auf RadarOnline.

Sie soll ihm SMS schicken und dabei einige Mühen auf sich nehmen. Denn eigentlich hat Papa Jamie ihr den Kontakt zu dem 44-Jährigen mit gutem Grund verboten: "Er überwacht Britney Handy, aber sie hat eine Möglichkeit gefunden, ihm heimlich zu schreiben."

Die Beziehung mit Adnan Ghalib schadete Britney Spears so sehr, dass ein Richter ihm 2009 sogar ein Kontaktverbot auferlegte. Doch das endete 2012.

Diashow Patchwork-Idylle: Britney Spears mit Lover & Ex-Mann

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

Britney Spears beim Familientag

Zwischen Britney Spears und Ex-Mann Kevin Federline herrscht wirklich kein böses Blut mehr. Die ganze glückliche Patchwork-Familie versammelte sich bei einem Fußball-Match von Britneys Söhnen, inklusive Kevins schwangeren Frau und Brits neuem Lover David Lucado. Die Sängerin plauderte freundlich mit Victoria Federline, wenn ihr nicht gerade die kleine Jordan (Kevins zweijährige Tochter) hinterherlief.

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.